toplink
EINLADUNG KLASSE KUNST_final-1.jpg

Vorhang auf für KLASSE KUNST

Landesgalerie Linz / 03. Okt. 2019 bis 23. Feb. 2020

Sonderausstellung im Gotischen Zimmer

Eröffnung: Mi, 2. Oktober 2019, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 3. Oktober 2019 bis 23. Februar 2020

Die Ausstellung fokussiert Fragen rund um künstlerische Positionen aus den Bereichen Performance, Theater, Reenactment bis hin zu Tableau Vivants. Welche Rolle spielt dabei die Produktion eines materiellen Kunstwerkes als Ziel künstlerischer Handlung? Wie überschneiden sich bildende Kunst und Theater oder wo kommen Performance, Kostüm oder Rollenspiel in der zeitgenössischen Kunst zum Einsatz?
Anhand spannender künstlerischer Positionen untersucht die Ausstellung unter anderem die Mechanismen temporärer Kunstformen und lotet spielerisch Schnittmengen und Unterschiede zwischen bildender und darstellender Kunst aus. KLASSE KUNST möchte als Experimentierfeld verstanden werden, Kunstvermittlung innerhalb einer Institution anders zu denken und dabei die eigenen Rollen und die der Besucher/innen im Verhältnis zum Museum zu hinterfragen und neu zu verhandeln.
Ausstellungsgestaltung und darin integrierte Kunstvermittlungsangebote verschränken sich dabei mit den ausgestellten Werken zu einem erzählerischen Ganzen.

Mit Arbeiten von: Irene Andessner, Josef Bauer, Willi Dorner / Lisa Rastl, VALIE EXPORT, Mira Gáberová, Steven Cohen / Marianne Greber, Martin Klimas, Jakob Lena Knebl, Andreas Mühe, Leonhard Müllner / Susanna Flock, Klaus Pichler, Jianan Qu, Barbis Ruder

Weitere Informationen: siehe PDF-Download

Veranstaltungen im Januar

Landesgalerie Linz

Vorhang auf für Klasse Kunst

Führung
15:30 Uhr
So, 26. Jan. 2020

Veranstaltungen im Februar

Landesgalerie Linz

Vorhang auf für Klasse Kunst

Führung
15:30 Uhr
So, 02. Feb. 2020
Landesgalerie Linz

Vorhang auf für Klasse Kunst

für Seniorinnen und Senioren / Führung
14:00 Uhr
Do, 06. Feb. 2020

Senior/innenführung „Vorhang auf für KLASSE KUNST“

Die Ausstellung fokussiert Fragen rund um künstlerische Positionen aus den Bereichen Performance, Theater, Reenactment bis hin zu Tableau Vivants. Welche Rolle spielt dabei die Produktion eines materiellen Kunstwerkes als Ziel künstlerischer Handlung? Wie überschneiden sich bildende Kunst und Theater oder wo kommen Performance, Kostüm oder Rollenspiel in der zeitgenössischen Kunst zum Einsatz?
Anhand spannender künstlerischer Positionen untersucht die Ausstellung unter anderem die Mechanismen temporärer Kunstformen und lotet spielerisch Schnittmengen und Unterschiede zwischen bildender und darstellender Kunst aus. KLASSE KUNST möchte als Experimentierfeld verstanden werden, Kunstvermittlung innerhalb einer Institution anders zu denken und dabei die eigenen Rollen und die der Besucher/innen im Verhältnis zum Museum zu hinterfragen und neu zu verhandeln.
Ausstellungsgestaltung und darin integrierte Kunstvermittlungsangebote verschränken sich dabei mit den ausgestellten Werken zu einem erzählerischen Ganzen.

Termine | Do, 6. Feb. 2020 | 14 Uhr (Dauer 50 Min.)
Eintritt | Frei für Senior/innen ab dem 60. Lebensjahr!
Führungstarif | €3,- pro Person
Maximale Teilnehmer/innenanzahl | 20 Personen
Information und Kontakt | T + 43 (0) 732/7720 52270 und + 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Veranstaltungen im Februar

Landesgalerie Linz

MUSEUM TOTAL in der Landesgalerie Linz

"Vorhang auf für Klasse Kunst" / Führung, Jugendliche / Erwachsene, Kinder / Familien, Workshop
00:00 Uhr
Do, 20. Feb. 2020

MUSEUM TOTAL: Vorhang auf für KLASSE KUNST
Willkommen, bienvenue, welcome und hereinspaziert in die Welt des Theaters und der Bühnen! Theater im Museum? Die Ausstellung „Vorhang auf für KLASSE KUNST“geht genau dieser Frage nach: Wo überschneiden sich bildende und performative Künste, was unterscheidet sie und wie kommen Rollenspiel, Kostüm oder Performance in zeitgenössischer Kunst zum Einsatz? Antworten gibt es bei einem Kunstworkshop, Familienführungen und einer Kreativstation. Tipp: Am Sonntag findet eine Sonntagsmatinée zum Ende der Ausstellung statt.

Donnerstag, 20.2.20120
geöffnet: 10:00-21:00

Freitag, 21.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00

Samstag, 22.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00
15:00-17:00 Kunstworkshop „Paint, Paint, Paint!“*

Sonntag, 23.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00
11:00, 14:30, 15:30: Familienführung „Bühne frei!“
11:00-17:00: Kreativstation „Ab in die Maske!“

Termin | Do, 20. – So., 23. Feb.2020 | 10 bis 17 Uhr
Treffpunkt | Kassa Landesgalerie Linz
Kosten | 1 Ticket für 9 Museen und 4 Tage: € 10,-/Person; € 5,-/Kind (bis 14 Jahre)
Information und Anmeldung | T + 43 (0) 732/7720 52270 und + 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Biologiezentrum Linz

MUSEUM TOTAL im Biologiezentrum Linz

"Streck die Fühler aus!" / Führung, Jugendliche / Erwachsene, Kinder / Familien, Workshop
00:00 Uhr
Do, 20. Feb. 2020

Biologiezentrum Linz
MUSEUM TOTAL: „Streck die Fühler aus!“

Was ist der Unterschied zwischen Schnecke und Muschel? Wo leben die Zwerge, wo die Riesen unter den Schnecken? In der Ausstellung „Streck die Fühler aus!“ und bei Workshops kommen wir den Schnecken auf die Schleimspur! Am Sonntag gibt es ein spezielles Faschingsprogramm!

Donnerstag, 20.2.2020
geöffnet: 10:00-21:00
10:30-11:30 Familienführung „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“
14:30-16:30 Familienworkshop „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“

Freitag, 21.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00
10:30-11:30 Familienführung „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“
14:30-16:30 Familienworkshop „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“

Samstag, 22.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00
10:30-11:30 Familienführung „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“
14:30-16:30 Familienworkshop „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“
 
Sonntag, 23.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00
13:00-17:00 Faschingsprogramm
Der Faschingssonntag im Biologiezentrum steht ganz im Zeichen von Tarnen, Täuschen und Verkleiden. Schmetterlinge die vorgeben Wespen zu sein, Heuschrecken die aussehen wie Blätter und Pflanzen die von Steinen kaum zu unterscheiden sind. Über sie alle gibt es jede Menge zu erfahren! Doch auch wir Menschen schlüpfen im Fasching in eine andere Rolle! Gestalte bei uns eine lustige, kreative Maske oder komme schon in deinem eigenen Kostüm ins Biologiezentrum. Um ca. 15.00 Uhr starten wir gemeinsam zu einem Faschingsumzug und lassen den vergnüglichen Nachmittag bei Krapfen und Getränken ausklingen! Lei lei!

Termin | Do, 20. – So., 23. Feb.2020 | 10 bis 17 Uhr
Treffpunkt | Kassa Biologiezentrum Linz
Maximale Teilnehmer/innenanzahl | Bitte beachten Sie die begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl (20)
Kosten | 1 Ticket für 9 Museen und 4 Tage: € 10,-/Person; € 5,-/Kind (bis 14 Jahre)
Information und Anmeldung | T + 43 (0) 732/7720 52100 (Di bis Fr von 9 bis 13 Uhr) oder bio.portier@landesmuseum.at

Veranstaltungen im Februar

Landesgalerie Linz

Sonntagsmatinee "SCHLAG AUF SCHLAG"

zur Ausstellung „Vorhang auf für KLASSE KUNST“ / Führung, Sonderausstellung, Konzert, Veranstaltung
09:30 Uhr
So, 23. Feb. 2020

Sonntagsmatinee zur Ausstellung "Vorhang auf für KLASSE KUNST"

23. Februar 2020, 11 Uhr

SCHLAG AUF SCHLAG
AlFa Duo
Alexander Georgiev & Fabian Homar, Marimba & Perkussion
Musik von Androsch bis Piazzolla

12.30 Uhr: Führung durch die Ausstellung

Programmkonzept
: Norbert Trawöger

ab 9.30 Uhr: Frühstück,
Anmeldung unter +43-732-7720-52200 oder PortierLg@landesmuseum.at
Preis: € 12,-- (Konzert und Frühstück)
€ 6,50 (Konzert)

Veranstaltungen im Februar

Landesgalerie Linz

Sonntagsmatinee "SCHLAG AUF SCHLAG"

zur Ausstellung „Vorhang auf für KLASSE KUNST“ / Führung, Sonderausstellung, Konzert, Veranstaltung
09:30 Uhr
So, 23. Feb. 2020

Sonntagsmatinee zur Ausstellung "Vorhang auf für KLASSE KUNST"

23. Februar 2020, 11 Uhr

SCHLAG AUF SCHLAG
AlFa Duo
Alexander Georgiev & Fabian Homar, Marimba & Perkussion
Musik von Androsch bis Piazzolla

12.30 Uhr: Führung durch die Ausstellung

Programmkonzept
: Norbert Trawöger

ab 9.30 Uhr: Frühstück,
Anmeldung unter +43-732-7720-52200 oder PortierLg@landesmuseum.at
Preis: € 12,-- (Konzert und Frühstück)
€ 6,50 (Konzert)

Veranstaltungen im Februar

Landesgalerie Linz

MUSEUM TOTAL in der Landesgalerie Linz

"Vorhang auf für Klasse Kunst" / Führung, Jugendliche / Erwachsene, Kinder / Familien, Workshop
00:00 Uhr
Do, 20. Feb. 2020

MUSEUM TOTAL: Vorhang auf für KLASSE KUNST
Willkommen, bienvenue, welcome und hereinspaziert in die Welt des Theaters und der Bühnen! Theater im Museum? Die Ausstellung „Vorhang auf für KLASSE KUNST“geht genau dieser Frage nach: Wo überschneiden sich bildende und performative Künste, was unterscheidet sie und wie kommen Rollenspiel, Kostüm oder Performance in zeitgenössischer Kunst zum Einsatz? Antworten gibt es bei einem Kunstworkshop, Familienführungen und einer Kreativstation. Tipp: Am Sonntag findet eine Sonntagsmatinée zum Ende der Ausstellung statt.

Donnerstag, 20.2.20120
geöffnet: 10:00-21:00

Freitag, 21.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00

Samstag, 22.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00
15:00-17:00 Kunstworkshop „Paint, Paint, Paint!“*

Sonntag, 23.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00
11:00, 14:30, 15:30: Familienführung „Bühne frei!“
11:00-17:00: Kreativstation „Ab in die Maske!“

Termin | Do, 20. – So., 23. Feb.2020 | 10 bis 17 Uhr
Treffpunkt | Kassa Landesgalerie Linz
Kosten | 1 Ticket für 9 Museen und 4 Tage: € 10,-/Person; € 5,-/Kind (bis 14 Jahre)
Information und Anmeldung | T + 43 (0) 732/7720 52270 und + 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Biologiezentrum Linz

MUSEUM TOTAL im Biologiezentrum Linz

"Streck die Fühler aus!" / Führung, Jugendliche / Erwachsene, Kinder / Familien, Workshop
00:00 Uhr
Do, 20. Feb. 2020

Biologiezentrum Linz
MUSEUM TOTAL: „Streck die Fühler aus!“

Was ist der Unterschied zwischen Schnecke und Muschel? Wo leben die Zwerge, wo die Riesen unter den Schnecken? In der Ausstellung „Streck die Fühler aus!“ und bei Workshops kommen wir den Schnecken auf die Schleimspur! Am Sonntag gibt es ein spezielles Faschingsprogramm!

Donnerstag, 20.2.2020
geöffnet: 10:00-21:00
10:30-11:30 Familienführung „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“
14:30-16:30 Familienworkshop „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“

Freitag, 21.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00
10:30-11:30 Familienführung „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“
14:30-16:30 Familienworkshop „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“

Samstag, 22.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00
10:30-11:30 Familienführung „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“
14:30-16:30 Familienworkshop „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“
 
Sonntag, 23.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00
13:00-17:00 Faschingsprogramm
Der Faschingssonntag im Biologiezentrum steht ganz im Zeichen von Tarnen, Täuschen und Verkleiden. Schmetterlinge die vorgeben Wespen zu sein, Heuschrecken die aussehen wie Blätter und Pflanzen die von Steinen kaum zu unterscheiden sind. Über sie alle gibt es jede Menge zu erfahren! Doch auch wir Menschen schlüpfen im Fasching in eine andere Rolle! Gestalte bei uns eine lustige, kreative Maske oder komme schon in deinem eigenen Kostüm ins Biologiezentrum. Um ca. 15.00 Uhr starten wir gemeinsam zu einem Faschingsumzug und lassen den vergnüglichen Nachmittag bei Krapfen und Getränken ausklingen! Lei lei!

Termin | Do, 20. – So., 23. Feb.2020 | 10 bis 17 Uhr
Treffpunkt | Kassa Biologiezentrum Linz
Maximale Teilnehmer/innenanzahl | Bitte beachten Sie die begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl (20)
Kosten | 1 Ticket für 9 Museen und 4 Tage: € 10,-/Person; € 5,-/Kind (bis 14 Jahre)
Information und Anmeldung | T + 43 (0) 732/7720 52100 (Di bis Fr von 9 bis 13 Uhr) oder bio.portier@landesmuseum.at

Veranstaltungen im Februar

Landesgalerie Linz

MUSEUM TOTAL in der Landesgalerie Linz

"Vorhang auf für Klasse Kunst" / Führung, Jugendliche / Erwachsene, Kinder / Familien, Workshop
00:00 Uhr
Do, 20. Feb. 2020

MUSEUM TOTAL: Vorhang auf für KLASSE KUNST
Willkommen, bienvenue, welcome und hereinspaziert in die Welt des Theaters und der Bühnen! Theater im Museum? Die Ausstellung „Vorhang auf für KLASSE KUNST“geht genau dieser Frage nach: Wo überschneiden sich bildende und performative Künste, was unterscheidet sie und wie kommen Rollenspiel, Kostüm oder Performance in zeitgenössischer Kunst zum Einsatz? Antworten gibt es bei einem Kunstworkshop, Familienführungen und einer Kreativstation. Tipp: Am Sonntag findet eine Sonntagsmatinée zum Ende der Ausstellung statt.

Donnerstag, 20.2.20120
geöffnet: 10:00-21:00

Freitag, 21.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00

Samstag, 22.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00
15:00-17:00 Kunstworkshop „Paint, Paint, Paint!“*

Sonntag, 23.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00
11:00, 14:30, 15:30: Familienführung „Bühne frei!“
11:00-17:00: Kreativstation „Ab in die Maske!“

Termin | Do, 20. – So., 23. Feb.2020 | 10 bis 17 Uhr
Treffpunkt | Kassa Landesgalerie Linz
Kosten | 1 Ticket für 9 Museen und 4 Tage: € 10,-/Person; € 5,-/Kind (bis 14 Jahre)
Information und Anmeldung | T + 43 (0) 732/7720 52270 und + 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Biologiezentrum Linz

MUSEUM TOTAL im Biologiezentrum Linz

"Streck die Fühler aus!" / Führung, Jugendliche / Erwachsene, Kinder / Familien, Workshop
00:00 Uhr
Do, 20. Feb. 2020

Biologiezentrum Linz
MUSEUM TOTAL: „Streck die Fühler aus!“

Was ist der Unterschied zwischen Schnecke und Muschel? Wo leben die Zwerge, wo die Riesen unter den Schnecken? In der Ausstellung „Streck die Fühler aus!“ und bei Workshops kommen wir den Schnecken auf die Schleimspur! Am Sonntag gibt es ein spezielles Faschingsprogramm!

Donnerstag, 20.2.2020
geöffnet: 10:00-21:00
10:30-11:30 Familienführung „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“
14:30-16:30 Familienworkshop „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“

Freitag, 21.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00
10:30-11:30 Familienführung „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“
14:30-16:30 Familienworkshop „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“

Samstag, 22.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00
10:30-11:30 Familienführung „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“
14:30-16:30 Familienworkshop „Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer voller Pracht“
 
Sonntag, 23.2.2020
geöffnet: 10:00-18:00
13:00-17:00 Faschingsprogramm
Der Faschingssonntag im Biologiezentrum steht ganz im Zeichen von Tarnen, Täuschen und Verkleiden. Schmetterlinge die vorgeben Wespen zu sein, Heuschrecken die aussehen wie Blätter und Pflanzen die von Steinen kaum zu unterscheiden sind. Über sie alle gibt es jede Menge zu erfahren! Doch auch wir Menschen schlüpfen im Fasching in eine andere Rolle! Gestalte bei uns eine lustige, kreative Maske oder komme schon in deinem eigenen Kostüm ins Biologiezentrum. Um ca. 15.00 Uhr starten wir gemeinsam zu einem Faschingsumzug und lassen den vergnüglichen Nachmittag bei Krapfen und Getränken ausklingen! Lei lei!

Termin | Do, 20. – So., 23. Feb.2020 | 10 bis 17 Uhr
Treffpunkt | Kassa Biologiezentrum Linz
Maximale Teilnehmer/innenanzahl | Bitte beachten Sie die begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl (20)
Kosten | 1 Ticket für 9 Museen und 4 Tage: € 10,-/Person; € 5,-/Kind (bis 14 Jahre)
Information und Anmeldung | T + 43 (0) 732/7720 52100 (Di bis Fr von 9 bis 13 Uhr) oder bio.portier@landesmuseum.at

Veranstaltungen im Februar

Landesgalerie Linz

Sonntagsmatinee "SCHLAG AUF SCHLAG"

zur Ausstellung „Vorhang auf für KLASSE KUNST“ / Führung, Sonderausstellung, Konzert, Veranstaltung
09:30 Uhr
So, 23. Feb. 2020

Sonntagsmatinee zur Ausstellung "Vorhang auf für KLASSE KUNST"

23. Februar 2020, 11 Uhr

SCHLAG AUF SCHLAG
AlFa Duo
Alexander Georgiev & Fabian Homar, Marimba & Perkussion
Musik von Androsch bis Piazzolla

12.30 Uhr: Führung durch die Ausstellung

Programmkonzept
: Norbert Trawöger

ab 9.30 Uhr: Frühstück,
Anmeldung unter +43-732-7720-52200 oder PortierLg@landesmuseum.at
Preis: € 12,-- (Konzert und Frühstück)
€ 6,50 (Konzert)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …