toplink
Foto Sujet_CMYK_dunkelblau_klein.jpg

Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

Schlossmuseum Linz / 23. Nov. 2019 bis 02. Feb. 2020

Sonderausstellung

Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

Eröffnung: Fr., 22. November 2019, 17 Uhr
Ausstellungsdauer: 23. November 2019 bis 2. Februar 2020

Die im Lukasevangelium überlieferte Geburt Christi hat sich durch zahlreiche Werke der Kunst und der Volkskunde in die Herzen geprägt. Als nacktes oder in Windeln gehülltes Kind war es seit etwa 1300 auch ein selbständiges Andachtsbild, das vor allem in Nonnenklöstern als „Trösterlein“ und „Seelen-Bräutigam“ verehrt wurde. Es konnte auch in eine Wiege gelegt werden, wie das in Salzburg entstandene ältesten deutsche Weihnachtslied „Joseph, lieber Joseph mein“ bestätigt. Insbesondere durch die Wallfahrten zum Prager Jesulein, zum Salzburger Loretokindl und nach Christkindl bei Steyr erreichte die Christkind-Verehrung in der Barockzeit einen Höhepunkt. Durch Verwendung von Wachs, Glasaugen und echten Haaren wurden die Kinder immer naturgetreuer. Oft besaßen sie eine Reihe kostbar bestickter Kleider. Zu den Figuren kamen auch Gemälde und Graphiken, darunter Neujahrsgrüße mit dem nackten, auf einem Polster sitzenden Jesuskind.
Früher wurden die Kinder am Festtag des hl. Nikolaus beschenkt. Da die Protestanten die Heiligenverehrung ablehnten, propagierten sie stattdessen den „Heiligen Christ“ als Gabenbringer. Seither verlagerte sich die Weihnachtsfeier von der kirchlichen Christmette vermehrt in den privaten Bereich. Durch die josephinischen Reformen wanderten neben den Krippen auch viele Christkinder in die Familien ab.

Die Ausstellung schöpft aus dem reichen Bestand des Museums, der durch Leihgaben ergänzt, in Skulpturen, Klosterarbeiten und Andachtsbildern einen Einblick in die Geschichte des Christkinds vom Mittelalter bis heute geben wird. Als besonderer Höhepunkt kann die Skulptur von Michael Blümelhuber „Menschheitszukunft“ aus dem Jahre 1922 gezeigt werden.

Weitere Informationen: siehe PDF-Download

Veranstaltungen im November

Schlossmuseum Linz

„Christkinder und Krippen aus Oberösterreich" und "Präsentation der Weihnachtsbriefmarke „Goldene Sams-Krippe“

Eröffnung
17:00 Uhr
Fr, 22. Nov. 2019

Das Oö. Landesmuseum lädt zum Eröffnungsabend

AM FREITAG, 22. NOV. 2019 UM 17 UHR SCHLOSSMUSEUM LINZ

zur Ausstellung: „CHRISTKINDER UND KRIPPEN AUS OBERÖSTERREICH"

BEGRÜSSUNG
Dr. Bernhard Prokisch, Interim. Wissenschaftlicher Direktor des Oö. Landesmuseums

GRUSSWORTE
Mag. Wilhelm Remes, Österreichischer Philatelistenverein St. Gabriel

Bischof emeritus Dr. h.c. Maximilian Aichern

ZUR AUSSTELLUNG
Dr. Lothar Schultes / Dr.in Thekla Weissengruber, Oö. Landesmuseum

PRÄSENTATION DER SONDERPOSTMARKE
„DIE GOLDENE SAMS-KRIPPE“
Stefan Nemeth, MBA, Leiter Produktmanagement & e-business Filialen Österreichische Post AG

ERÖFFNUNG
Landeshauptmann a.D. Dr. Josef Pühringer

MUSIKALISCHE UMRAHMUNG
Schülerchor der NEUEN MUSIKMITTELSCHULE LINZ-HARBACH

WEIHNACHTSBUFFET
OÖ. Goldhaubengemeinschaft – Bezirk Linz-Stadt

In Kooperation mit dem OÖ. Volksliedwerk, der Österreichischen Post AG, dem Österreichischen Philatelistenverein St. Gabriel und der Motivgruppe Weihnachten e.V.
__________________________________________________________

Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

Eröffnung: Fr., 22. November 2019, 17 Uhr
Ausstellungsdauer: 23. November 2019 bis 2. Februar 2020

Die im Lukasevangelium überlieferte Geburt Christi hat sich durch zahlreiche Werke der Kunst und der Volkskunde in die Herzen geprägt. Als nacktes oder in Windeln gehülltes Kind war es seit etwa 1300 auch ein selbständiges Andachtsbild, das vor allem in Nonnenklöstern als „Trösterlein“ und „Seelen-Bräutigam“ verehrt wurde. Es konnte auch in eine Wiege gelegt werden, wie das in Salzburg entstandene ältesten deutsche Weihnachtslied „Joseph, lieber Joseph mein“ bestätigt. Insbesondere durch die Wallfahrten zum Prager Jesulein, zum Salzburger Loretokindl und nach Christkindl bei Steyr erreichte die Christkind-Verehrung in der Barockzeit einen Höhepunkt. Durch Verwendung von Wachs, Glasaugen und echten Haaren wurden die Kinder immer naturgetreuer. Oft besaßen sie eine Reihe kostbar bestickter Kleider. Zu den Figuren kamen auch Gemälde und Graphiken, darunter Neujahrsgrüße mit dem nackten, auf einem Polster sitzenden Jesuskind.
Früher wurden die Kinder am Festtag des hl. Nikolaus beschenkt. Da die Protestanten die Heiligenverehrung ablehnten, propagierten sie stattdessen den „Heiligen Christ“ als Gabenbringer. Seither verlagerte sich die Weihnachtsfeier von der kirchlichen Christmette vermehrt in den privaten Bereich. Durch die josephinischen Reformen wanderten neben den Krippen auch viele Christkinder in die Familien ab.
Die Ausstellung schöpft aus dem reichen Bestand des Museums, der durch Leihgaben ergänzt, in Skulpturen, Klosterarbeiten und Andachtsbildern einen Einblick in die Geschichte des Christkinds vom Mittelalter bis heute geben wird. Als besonderer Höhepunkt kann die Skulptur von Michael Blümelhuber „Menschheitszukunft“ aus dem Jahre 1922 gezeigt werden.
___________________________________________________________

Briefmarkenschau Österreichischer Philatelistenverein St. Gabriel

Eröffnung: Fr., 22. November 2019, 17 Uhr
Ausstellungsdauer: 23. November 2019 bis 2. Februar 2020

Die sog. „Goldene Sams-Krippe“ aus der reichen Sammlung des Oberösterreichischen Landesmuseums stand 2019 Pate für die offizielle Weihnachtsbriefmarke – Anlass genug um eine Briefmarkenschau zusätzlich anzubieten. Ist doch das Postamt Christkindl bei Steyr inzwischen eine wichtige Tradition in Oberösterreich. Neben der Sammlung an Briefmarken und Ersttagsstempeln aus dem ersten Jahr des Postamts Christkindl 1950, bereichern Postkarten-Sammlungen zur letzten Weihnacht im 19. Jahrhundert, zur „Stillen Nacht, Heiligen Nacht“ in Mariapfarr und Oberndorf die Ausstellung.


Am Eröffnungstag, dem 22. Nov. 2019, amtiert im Eingangsbereich des Schlossmuseums von 11 bis 17 Uhr ein Sonderpostamt, bei dem die aktuelle Weihnachtsmarke, der Ersttagssonderstempel und viele weitere Briefmarken erhältlich sind.

WEITERE PROGRAMMINFORMATIONEN: siehe PDF-Download

Veranstaltungen im Dezember

Schlossmuseum Linz

Krone-Familientag: Teilen und Schenken wie der Heilige Nikolaus

Advent im Schlossmuseum / Führung, Kinder / Familien, Sonderausstellung, Jugendliche / Erwachsene
10:00 Uhr
So, 01. Dez. 2019

Krone Familientag | Teilen und Schenken wie der Heilige Nikolaus

Dann stell ich den Teller raus – Nik‘laus legt gewiss was drauf!“: Geschichten und Legenden ranken sich um den Nikolo, Christen auf der ganzen Welt feiern seinen Gedenktag mit Volksbräuchen. Welche Wunder der Heilige Nikolaus vollbracht hat, erfahren Wissbegierige in kurzweiligen Familienrundgängen. Inspiriert von seinem Wirken gestalten Kreative vielleicht auch etwas zum Teilen und Schenken?! Womöglich huscht ja auch noch das Christkind vorbei?!

Termin | Sonntag, der 1. Dezember 2019 ab 10 Uhr
Kreativstation | 10 bis 17 Uhr
Familienführungen für Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren | 10.15 und 11.15 Uhr (30 Minuten)
Familienführungen für Familien mit Kindern ab 6 Jahren | 13.30, 14.30, 15.30 Uhr (30 Minuten)
Christkind zu Besuch im Schlossmuseum Linz | 13 bis 17 Uhr
Singstunde mit dem OÖ Volksliedwerk | 15 Uhr
Eintritt und Vermittlungsangebote frei!

Information und Kontakt | T + 43 (0) 732/7720 52270 und 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Schlossmuseum Linz

Krone-Tag: Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

Advent im Schlossmuseum / Jugendliche / Erwachsene, Sonderausstellung, Kinder / Familien, Führung
10:00 Uhr
So, 08. Dez. 2019

Krone-Tag | Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

„Alle Jahre wieder...“: Weihnachtsstimmung im Schlossmuseum! In vorweihnachtlichen Rundgängen erzählen Figuren, Andachtsbilder und Klosterarbeiten die Geschichte des Christkinds bis in die Gegenwart. Dabei spielt natürlich auch die Komfortzone des Jesuskindleins eine tragende Rolle: Seit Jahrhunderten werden „Kripperl“ liebevoll gebaut, um das Geschehen rund um Weihnachten zu inszenieren. Weihnachtsfreunde finden heraus, wie das große Fest hierzulande und andernorts zelebriert wird und dann geht es auf zum besin(n)glichen Zelebrieren mit dem OÖ Volksliedwerk!

Termin | Sonntag, der 8. und der 15. Dezember 2019 ab 10 Uhr
Familienführung für Familien mit Kindern ab 6 Jahre | 11 Uhr (30 Minuten)
Blitzlichtführungen für Erwachsene | 13.30, 14.30, 16.30 Uhr (30 Minuten)
Singstunde mit dem OÖ Volksliedwerk | 15 Uhr
Eintritt und Vermittlungsangebote frei!

Information und Kontakt | T + 43 (0) 732/7720 52270 und 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Schlossmuseum Linz

Krone-Tag: Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

Advent im Schlossmuseum / Jugendliche / Erwachsene, Sonderausstellung, Kinder / Familien, Führung
10:00 Uhr
So, 15. Dez. 2019

Krone-Tag | Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

„Alle Jahre wieder...“: Weihnachtsstimmung im Schlossmuseum! In vorweihnachtlichen Rundgängen erzählen Figuren, Andachtsbilder und Klosterarbeiten die Geschichte des Christkinds bis in die Gegenwart. Dabei spielt natürlich auch die Komfortzone des Jesuskindleins eine tragende Rolle: Seit Jahrhunderten werden „Kripperl“ liebevoll gebaut, um das Geschehen rund um Weihnachten zu inszenieren. Weihnachtsfreunde finden heraus, wie das große Fest hierzulande und andernorts zelebriert wird und dann geht es auf zum besin(n)glichen Zelebrieren mit dem OÖ Volksliedwerk!

Termin | Sonntag, der 8. und der 15. Dezember 2019 ab 10 Uhr
Familienführung für Familien mit Kindern ab 6 Jahre | 11 Uhr (30 Minuten)
Blitzlichtführungen für Erwachsene | 13.30, 14.30, 16.30 Uhr (30 Minuten)
Singstunde mit dem OÖ Volksliedwerk | 15 Uhr
Eintritt und Vermittlungsangebote frei!

Information und Kontakt | T + 43 (0) 732/7720 52270 und 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Veranstaltungen im Dezember

Schlossmuseum Linz

Krone-Familientag: Teilen und Schenken wie der Heilige Nikolaus

Advent im Schlossmuseum / Führung, Kinder / Familien, Sonderausstellung, Jugendliche / Erwachsene
10:00 Uhr
So, 01. Dez. 2019

Krone Familientag | Teilen und Schenken wie der Heilige Nikolaus

Dann stell ich den Teller raus – Nik‘laus legt gewiss was drauf!“: Geschichten und Legenden ranken sich um den Nikolo, Christen auf der ganzen Welt feiern seinen Gedenktag mit Volksbräuchen. Welche Wunder der Heilige Nikolaus vollbracht hat, erfahren Wissbegierige in kurzweiligen Familienrundgängen. Inspiriert von seinem Wirken gestalten Kreative vielleicht auch etwas zum Teilen und Schenken?! Womöglich huscht ja auch noch das Christkind vorbei?!

Termin | Sonntag, der 1. Dezember 2019 ab 10 Uhr
Kreativstation | 10 bis 17 Uhr
Familienführungen für Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren | 10.15 und 11.15 Uhr (30 Minuten)
Familienführungen für Familien mit Kindern ab 6 Jahren | 13.30, 14.30, 15.30 Uhr (30 Minuten)
Christkind zu Besuch im Schlossmuseum Linz | 13 bis 17 Uhr
Singstunde mit dem OÖ Volksliedwerk | 15 Uhr
Eintritt und Vermittlungsangebote frei!

Information und Kontakt | T + 43 (0) 732/7720 52270 und 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Schlossmuseum Linz

Krone-Tag: Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

Advent im Schlossmuseum / Jugendliche / Erwachsene, Sonderausstellung, Kinder / Familien, Führung
10:00 Uhr
So, 08. Dez. 2019

Krone-Tag | Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

„Alle Jahre wieder...“: Weihnachtsstimmung im Schlossmuseum! In vorweihnachtlichen Rundgängen erzählen Figuren, Andachtsbilder und Klosterarbeiten die Geschichte des Christkinds bis in die Gegenwart. Dabei spielt natürlich auch die Komfortzone des Jesuskindleins eine tragende Rolle: Seit Jahrhunderten werden „Kripperl“ liebevoll gebaut, um das Geschehen rund um Weihnachten zu inszenieren. Weihnachtsfreunde finden heraus, wie das große Fest hierzulande und andernorts zelebriert wird und dann geht es auf zum besin(n)glichen Zelebrieren mit dem OÖ Volksliedwerk!

Termin | Sonntag, der 8. und der 15. Dezember 2019 ab 10 Uhr
Familienführung für Familien mit Kindern ab 6 Jahre | 11 Uhr (30 Minuten)
Blitzlichtführungen für Erwachsene | 13.30, 14.30, 16.30 Uhr (30 Minuten)
Singstunde mit dem OÖ Volksliedwerk | 15 Uhr
Eintritt und Vermittlungsangebote frei!

Information und Kontakt | T + 43 (0) 732/7720 52270 und 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Schlossmuseum Linz

Krone-Tag: Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

Advent im Schlossmuseum / Jugendliche / Erwachsene, Sonderausstellung, Kinder / Familien, Führung
10:00 Uhr
So, 15. Dez. 2019

Krone-Tag | Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

„Alle Jahre wieder...“: Weihnachtsstimmung im Schlossmuseum! In vorweihnachtlichen Rundgängen erzählen Figuren, Andachtsbilder und Klosterarbeiten die Geschichte des Christkinds bis in die Gegenwart. Dabei spielt natürlich auch die Komfortzone des Jesuskindleins eine tragende Rolle: Seit Jahrhunderten werden „Kripperl“ liebevoll gebaut, um das Geschehen rund um Weihnachten zu inszenieren. Weihnachtsfreunde finden heraus, wie das große Fest hierzulande und andernorts zelebriert wird und dann geht es auf zum besin(n)glichen Zelebrieren mit dem OÖ Volksliedwerk!

Termin | Sonntag, der 8. und der 15. Dezember 2019 ab 10 Uhr
Familienführung für Familien mit Kindern ab 6 Jahre | 11 Uhr (30 Minuten)
Blitzlichtführungen für Erwachsene | 13.30, 14.30, 16.30 Uhr (30 Minuten)
Singstunde mit dem OÖ Volksliedwerk | 15 Uhr
Eintritt und Vermittlungsangebote frei!

Information und Kontakt | T + 43 (0) 732/7720 52270 und 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Veranstaltungen im Dezember

Schlossmuseum Linz

Krone-Familientag: Teilen und Schenken wie der Heilige Nikolaus

Advent im Schlossmuseum / Führung, Kinder / Familien, Sonderausstellung, Jugendliche / Erwachsene
10:00 Uhr
So, 01. Dez. 2019

Krone Familientag | Teilen und Schenken wie der Heilige Nikolaus

Dann stell ich den Teller raus – Nik‘laus legt gewiss was drauf!“: Geschichten und Legenden ranken sich um den Nikolo, Christen auf der ganzen Welt feiern seinen Gedenktag mit Volksbräuchen. Welche Wunder der Heilige Nikolaus vollbracht hat, erfahren Wissbegierige in kurzweiligen Familienrundgängen. Inspiriert von seinem Wirken gestalten Kreative vielleicht auch etwas zum Teilen und Schenken?! Womöglich huscht ja auch noch das Christkind vorbei?!

Termin | Sonntag, der 1. Dezember 2019 ab 10 Uhr
Kreativstation | 10 bis 17 Uhr
Familienführungen für Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren | 10.15 und 11.15 Uhr (30 Minuten)
Familienführungen für Familien mit Kindern ab 6 Jahren | 13.30, 14.30, 15.30 Uhr (30 Minuten)
Christkind zu Besuch im Schlossmuseum Linz | 13 bis 17 Uhr
Singstunde mit dem OÖ Volksliedwerk | 15 Uhr
Eintritt und Vermittlungsangebote frei!

Information und Kontakt | T + 43 (0) 732/7720 52270 und 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Schlossmuseum Linz

Krone-Tag: Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

Advent im Schlossmuseum / Jugendliche / Erwachsene, Sonderausstellung, Kinder / Familien, Führung
10:00 Uhr
So, 08. Dez. 2019

Krone-Tag | Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

„Alle Jahre wieder...“: Weihnachtsstimmung im Schlossmuseum! In vorweihnachtlichen Rundgängen erzählen Figuren, Andachtsbilder und Klosterarbeiten die Geschichte des Christkinds bis in die Gegenwart. Dabei spielt natürlich auch die Komfortzone des Jesuskindleins eine tragende Rolle: Seit Jahrhunderten werden „Kripperl“ liebevoll gebaut, um das Geschehen rund um Weihnachten zu inszenieren. Weihnachtsfreunde finden heraus, wie das große Fest hierzulande und andernorts zelebriert wird und dann geht es auf zum besin(n)glichen Zelebrieren mit dem OÖ Volksliedwerk!

Termin | Sonntag, der 8. und der 15. Dezember 2019 ab 10 Uhr
Familienführung für Familien mit Kindern ab 6 Jahre | 11 Uhr (30 Minuten)
Blitzlichtführungen für Erwachsene | 13.30, 14.30, 16.30 Uhr (30 Minuten)
Singstunde mit dem OÖ Volksliedwerk | 15 Uhr
Eintritt und Vermittlungsangebote frei!

Information und Kontakt | T + 43 (0) 732/7720 52270 und 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Schlossmuseum Linz

Krone-Tag: Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

Advent im Schlossmuseum / Jugendliche / Erwachsene, Sonderausstellung, Kinder / Familien, Führung
10:00 Uhr
So, 15. Dez. 2019

Krone-Tag | Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

„Alle Jahre wieder...“: Weihnachtsstimmung im Schlossmuseum! In vorweihnachtlichen Rundgängen erzählen Figuren, Andachtsbilder und Klosterarbeiten die Geschichte des Christkinds bis in die Gegenwart. Dabei spielt natürlich auch die Komfortzone des Jesuskindleins eine tragende Rolle: Seit Jahrhunderten werden „Kripperl“ liebevoll gebaut, um das Geschehen rund um Weihnachten zu inszenieren. Weihnachtsfreunde finden heraus, wie das große Fest hierzulande und andernorts zelebriert wird und dann geht es auf zum besin(n)glichen Zelebrieren mit dem OÖ Volksliedwerk!

Termin | Sonntag, der 8. und der 15. Dezember 2019 ab 10 Uhr
Familienführung für Familien mit Kindern ab 6 Jahre | 11 Uhr (30 Minuten)
Blitzlichtführungen für Erwachsene | 13.30, 14.30, 16.30 Uhr (30 Minuten)
Singstunde mit dem OÖ Volksliedwerk | 15 Uhr
Eintritt und Vermittlungsangebote frei!

Information und Kontakt | T + 43 (0) 732/7720 52270 und 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Veranstaltungen im November

Schlossmuseum Linz

Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

für Pädagoginnen und Pädagogen / PädagogInnen, Information
16:00 Uhr
Do, 21. Nov. 2019

Informationsveranstaltung für Pädagog/innen „Christkinder“ und „Krippen aus Oberösterreich

Figuren, Andachtsbilder und Klosterarbeiten erzählen die Geschichte des Christkinds bis in die Gegenwart. Dabei darf natürlich die Komfortzone des Jesuskindleins, das „Kripperl“ nicht fehlen! Seit Jahrhunderten werden sie liebevoll gebaut, um das Geschehen rund um Weihnachten zu inszenieren. Wie Weihnachten heute hierzulande und andernorts zelebriert wird, finden Schüler/innen bei spannenden Vermittlungsimpulsen heraus: Gerade in der festlichsten Zeit des Jahres werden gerne Karten oder Wunschzettel geschrieben und versandt. Doch: Wer ist eigentlich Adressat dieser Post und welche Gabenbringer existieren neben dem Blondschopf? Und: Geht es zu Weihnachten etwa nur um Gaben?

Termin | Donnerstag, der 21. November 2019 | 16 bis 17.30 Uhr
Treffpunkt | Foyer Schlossmuseum Linz
Ausstellungseröffnung | Freitag, der 22. November 2019 | 17 Uhr
Ausstellungsdauer | 23. November 2019 bis 2. Februar 2020
Vermittlungsprogramme | Für alle Altersgruppen
Aktionstag „Warten aufs Christkind | Mittwoch, der 18. Dezember 2019 | 9 bis 12.30 Uhr | Anmeldung | Für den Aktionstag erforderlich!
Veranstaltungsnummer | 27F9KMP055
Eintritt | Frei für Pädagog/innen
Anmeldung | Zur Informationsveranstaltung erbeten!

Information und Anmeldung | T + 43 (0) 732/7720 52270 und + 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Veranstaltungen im Dezember

Schlossmuseum Linz

Krone-Familientag: Teilen und Schenken wie der Heilige Nikolaus

Advent im Schlossmuseum / Führung, Kinder / Familien, Sonderausstellung, Jugendliche / Erwachsene
10:00 Uhr
So, 01. Dez. 2019

Krone Familientag | Teilen und Schenken wie der Heilige Nikolaus

Dann stell ich den Teller raus – Nik‘laus legt gewiss was drauf!“: Geschichten und Legenden ranken sich um den Nikolo, Christen auf der ganzen Welt feiern seinen Gedenktag mit Volksbräuchen. Welche Wunder der Heilige Nikolaus vollbracht hat, erfahren Wissbegierige in kurzweiligen Familienrundgängen. Inspiriert von seinem Wirken gestalten Kreative vielleicht auch etwas zum Teilen und Schenken?! Womöglich huscht ja auch noch das Christkind vorbei?!

Termin | Sonntag, der 1. Dezember 2019 ab 10 Uhr
Kreativstation | 10 bis 17 Uhr
Familienführungen für Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren | 10.15 und 11.15 Uhr (30 Minuten)
Familienführungen für Familien mit Kindern ab 6 Jahren | 13.30, 14.30, 15.30 Uhr (30 Minuten)
Christkind zu Besuch im Schlossmuseum Linz | 13 bis 17 Uhr
Singstunde mit dem OÖ Volksliedwerk | 15 Uhr
Eintritt und Vermittlungsangebote frei!

Information und Kontakt | T + 43 (0) 732/7720 52270 und 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Schlossmuseum Linz

Krone-Tag: Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

Advent im Schlossmuseum / Jugendliche / Erwachsene, Sonderausstellung, Kinder / Familien, Führung
10:00 Uhr
So, 08. Dez. 2019

Krone-Tag | Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

„Alle Jahre wieder...“: Weihnachtsstimmung im Schlossmuseum! In vorweihnachtlichen Rundgängen erzählen Figuren, Andachtsbilder und Klosterarbeiten die Geschichte des Christkinds bis in die Gegenwart. Dabei spielt natürlich auch die Komfortzone des Jesuskindleins eine tragende Rolle: Seit Jahrhunderten werden „Kripperl“ liebevoll gebaut, um das Geschehen rund um Weihnachten zu inszenieren. Weihnachtsfreunde finden heraus, wie das große Fest hierzulande und andernorts zelebriert wird und dann geht es auf zum besin(n)glichen Zelebrieren mit dem OÖ Volksliedwerk!

Termin | Sonntag, der 8. und der 15. Dezember 2019 ab 10 Uhr
Familienführung für Familien mit Kindern ab 6 Jahre | 11 Uhr (30 Minuten)
Blitzlichtführungen für Erwachsene | 13.30, 14.30, 16.30 Uhr (30 Minuten)
Singstunde mit dem OÖ Volksliedwerk | 15 Uhr
Eintritt und Vermittlungsangebote frei!

Information und Kontakt | T + 43 (0) 732/7720 52270 und 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Schlossmuseum Linz

Krone-Tag: Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

Advent im Schlossmuseum / Jugendliche / Erwachsene, Sonderausstellung, Kinder / Familien, Führung
10:00 Uhr
So, 15. Dez. 2019

Krone-Tag | Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

„Alle Jahre wieder...“: Weihnachtsstimmung im Schlossmuseum! In vorweihnachtlichen Rundgängen erzählen Figuren, Andachtsbilder und Klosterarbeiten die Geschichte des Christkinds bis in die Gegenwart. Dabei spielt natürlich auch die Komfortzone des Jesuskindleins eine tragende Rolle: Seit Jahrhunderten werden „Kripperl“ liebevoll gebaut, um das Geschehen rund um Weihnachten zu inszenieren. Weihnachtsfreunde finden heraus, wie das große Fest hierzulande und andernorts zelebriert wird und dann geht es auf zum besin(n)glichen Zelebrieren mit dem OÖ Volksliedwerk!

Termin | Sonntag, der 8. und der 15. Dezember 2019 ab 10 Uhr
Familienführung für Familien mit Kindern ab 6 Jahre | 11 Uhr (30 Minuten)
Blitzlichtführungen für Erwachsene | 13.30, 14.30, 16.30 Uhr (30 Minuten)
Singstunde mit dem OÖ Volksliedwerk | 15 Uhr
Eintritt und Vermittlungsangebote frei!

Information und Kontakt | T + 43 (0) 732/7720 52270 und 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Veranstaltungen im November

Schlossmuseum Linz

Christkinder und Krippen aus Oberösterreich

für Pädagoginnen und Pädagogen / PädagogInnen, Information
16:00 Uhr
Do, 21. Nov. 2019

Informationsveranstaltung für Pädagog/innen „Christkinder“ und „Krippen aus Oberösterreich

Figuren, Andachtsbilder und Klosterarbeiten erzählen die Geschichte des Christkinds bis in die Gegenwart. Dabei darf natürlich die Komfortzone des Jesuskindleins, das „Kripperl“ nicht fehlen! Seit Jahrhunderten werden sie liebevoll gebaut, um das Geschehen rund um Weihnachten zu inszenieren. Wie Weihnachten heute hierzulande und andernorts zelebriert wird, finden Schüler/innen bei spannenden Vermittlungsimpulsen heraus: Gerade in der festlichsten Zeit des Jahres werden gerne Karten oder Wunschzettel geschrieben und versandt. Doch: Wer ist eigentlich Adressat dieser Post und welche Gabenbringer existieren neben dem Blondschopf? Und: Geht es zu Weihnachten etwa nur um Gaben?

Termin | Donnerstag, der 21. November 2019 | 16 bis 17.30 Uhr
Treffpunkt | Foyer Schlossmuseum Linz
Ausstellungseröffnung | Freitag, der 22. November 2019 | 17 Uhr
Ausstellungsdauer | 23. November 2019 bis 2. Februar 2020
Vermittlungsprogramme | Für alle Altersgruppen
Aktionstag „Warten aufs Christkind | Mittwoch, der 18. Dezember 2019 | 9 bis 12.30 Uhr | Anmeldung | Für den Aktionstag erforderlich!
Veranstaltungsnummer | 27F9KMP055
Eintritt | Frei für Pädagog/innen
Anmeldung | Zur Informationsveranstaltung erbeten!

Information und Anmeldung | T + 43 (0) 732/7720 52270 und + 43 (0) 732/7720 52222 (Di bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …