toplink
Sujet 20 Jahre Kunstsalon

20 JAHRE KUNSTSALON mit Designsalon

Landesgalerie Linz / 28. Sep. 2019 bis 29. Sep. 2019

20 JAHRE LINZER KUNSTSALON
mit Designsalon

Eröffnung: Fr. 27. Sept. 2019, 19 Uhr
28. bis 29. September 2019

Landesgalerie Linz, 2. Stock und Wappensaal
Designsalon bis 27. Oktober 2019

Der Linzer Kunstsalon feiert 20 erfolgreiche Jahre! Seit 1999 öffnet die Landesgalerie Linz einmal im Jahr ihre Pforten für Galerien und Kunstvereine aus ganz Oberösterreich und präsentiert zeitgenössisches Kunstschaffen in seiner beeindruckenden Vielfalt. Ein Wochenende lang kann man sich konzentriert über die aktuelle Kunstentwicklung in Oberösterreich und darüber hinaus informieren. Über die Jahre haben wir versucht, die Veranstaltung immer wieder durch neue Themen und Schwerpunktsetzungen zu erneuern. So wurde aus der Linzer Kunstmesse der Kunstsalon, der den Aspekt der kommunikativen Plattform betont, als die sich die Veranstaltung versteht. Vor sechs Jahren wurde schließlich der Designsalon mit einer Ausstellungsfläche im Wappensaal etabliert, der das Kunstwochenende als attraktive Ergänzung im Bereich der angewandten Gestaltung bereichert.
Einige Partner/innen waren von Beginn an dabei, andere sind neu dazugekommen. Allen gemeinsam ist ihr Engagement und ihre Begeisterung für die Vermittlung zeitgenössischer Kunst, die den Kunstsalon zu einem erfolgreichen Veranstaltungsformat werden ließen.

Zu Gast ist in diesem Jahr ist die Klasse für Experimentelle Gestaltung an der Linzer Kunstuniversität unter der neuen Leitung von Anna Jermolaewa. Die Studierenden präsentieren Ihre Werke außerdem im Jungen Salon.

Teilnehmende Galerien:

1: Kunstverein Fa. Paradigma | Linz
Armin Andraschko, Petra Kodym, Peter Laher, Stephan Unterberger

2: Hofkabinett | Linz
Norbert Drienko, Josef Fischnaller, anselm glück, Wolfram Zaunmüller

3: Innviertler Künstlergilde | Ried im Innkreis
Pamela Ecker, Walter Holzinger, Christine Perseis

4: OÖ. Kunstverein | Linz
Marion Kilianowitsch, Christoph Raffetseder, Hannah Winkelbauer

5: Galerie in der Schmiede | Pasching
Oliver Dorfer, Maria Moser, Bettina Patermo, Roman Scheidl

6: 20gerhaus | Ried im Innkreis
Peter Assmann, Andrea Hinterberger, Violetta Wakolbinger, Thomas Wiederkehr

7: Galerie Pehböck | Naarn
Anatole Ak, Franz Blaas, Regina Hadraba, Ahmet Oran

8: Brunnhofer Galerie | Linz
Achim Freyer, Moritz Götze, Oktavia Schreiner, Elisabeth Sonneck

9: Kunstforum Salzkammergut | Gmunden
Andreas Krötze, Donna E. Price, Ferdinand Reisenbichler

10: Galerie 422 | Gmunden
Gunter Damisch, Hermann Nitsch, Ramona Schnekenburger, Otto Zitko

11: Galerie Schloss Parz | Grieskirchen
Laura Eckert, Florian Raditsch, Annerose Riedl, Ulrich Waibel

12: Galerie Schloss Puchheim |  Attnang-Puchheim
Joanna Gleich, Margit Palme, Heinz Pilz

13: Vereinigung Kunstschaffender OÖ. | Linz
Katharina Acht, Phubessawara Phetchamroen, Anna Rafetseder

14: Galerie Forum | Wels
Wolfgang Bretter, GVDB (Gerhard Bruckmüller), Adelheid Rumetshofer

15: Galerie Artemons Contemporary | Hellmonsödt, Wien
Adel Dauood

Zu Gast: 
Klasse für Experimentelle Gestaltung an der Kunstuniversität Linz

_____________________________________________________________

Europe's Designing Women / Designsalon 2019

Stellvertretend für die potente kreative Kraft der Frauen in Europa zeigt der Designsalon 28 Positionen von Designerinnen der EU-Mitgliedsstaaten. Produkte, Marken, Unternehmen, Städte und Dienstleistungen werden entscheidend von der kreativen Kraft der Frauen geprägt. Designerinnen produzieren
in einer von Männern dominierten Branche anspruchsvolle, ikonische und zum Nachdenken anregende Arbeiten von außergewöhnlicher Qualität und Vielfalt. Viele Produkte werden nicht für, sondern von Frauen konzipiert, entwickelt und produziert. Der Designsalon 2019 lädt ein, sich des wichtigen Beitrages von
Frauen im Fachbereich Design verstärkt bewusst zu werden.

Kuratorin: Katrin Steindl
Ausstellungsdesign: Teresa Galen & Christine Hechinger
Kooperationspartner: CREATIVE REGION Linz

KUNSTSALON
28. – 29. Sept. 2019

DESIGNSALON

28. Sept. – 27. Okt. 2019

EINTRITT FREI!

Nähere Informationen: siehe PDF-Download

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …