toplink

Besucherinfo

Schlossmuseum Linz

Das Schlossmuseum Linz und seine Dauerausstellungen vermitteln auf über 10.000 m2 einen Gang durch die Natur- und Kulturgeschichte Oberösterreichs: vom Beginn des Lebens in Oberösterreich vor ca. 250 Millionen Jahren über die Anfänge menschlicher Besiedlung bis zum 20. Jahrhundert. Sonderausstellungen ergänzen zu den Dauerausstellungen diesen Oberösterreich-Schwerpunkt um aktuelle internationale und regionale Themen.

Di, Mi, Fr: 9 - 18 Uhr
Do: 9 - 21 Uhr
Sa, So, Fei: 10 - 17 Uhr
Mo geschlossen

Sonderöffnungszeiten

  • Am 24. Dezember ist die Krippenausstellung von 10 bis 14 Uhr geöffnet!
  • Am 1. Jänner ist das Schlossmuseum von 12 bis 17 Uhr, am 6. Jänner von 10 bis 17 Uhr geöffnet!
  • An Feiertagen, die auf einen Donnerstag fallen, ist das Haus von 10 bis 17 Uhr offen (kein langer Donnerstag).
  • An einem Montag ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet, wenn es ein Feiertag ist.

 

  • An langen Donnerstagen sind ab 18.00 Uhr in den historischen Schlosstrakten die Sammlungspräsentationen geschlossen.
  • Am 1. November, 25. Dezember, 31. Dezember jeweils geschlossen.

Schlossbrasserie

  • Am 24., 25. Dezember sowie am 1. Jänner ist die Schlossbrasserie geschlossen!
  • Am 31. Dezember ist nur abends geöffnet!
  • Am Dreikönigstag (6. Jänner) ist geöffnet!

Schlossmuseum Linz
Schlossberg 1
4020 Linz
T +43 (0)732 7720 523 00
info@landesmuseum.at


Bahn und Straßenbahn
Ausstieg am Hauptbahnhof Linz - Straßenbahn Richtung Zentrum (Linien 1, 2 und 3) Ausstieg Haltestelle Hauptplatz – Hofgasse (links neben Oberbank) immer geradeaus über die Stufen bis zum Schlossmuseum Linz.

Fahrrad
Vom Hauptplatz in die Hofgasse (links neben Oberbank) – 1. Strasse links (Hahnengasse) auf den Alten Markt – links neben der Markthalle zum Tummelplatz – Rampe zum Schlossmuseum Linz.

Taxi ins Schlossmuseum Linz
In der Tourismus-Information auf dem Hauptplatz kann gegen Vorlage eines Behindertenausweises ein Gutschein erworben werden, der sowohl für die Hin- und Rückfahrt zum Schlossmuseum Linz gültig ist. Dieser Gratisdienst gilt nur für die Taxis 2244. Elektrorollstühle können nicht befördert werden.

Kinder/ Jugendliche bis 19 Jahre freier Eintritt während der Dauer der Ausstellung
"Wir sind Oberösterreich!"
Erwachsene € 6,50
Gruppen ab 8 Erwachsenen € 5,-
Familien mit Familienkarte -  Sommerferien freier Eintritt und freies Begleitprogramm
Familien € 13,-
Familien mit Familienkarte € 9,-
1. Sonntag im Monat (mit Familienkarte) freier Eintritt
Ermäßigte € 4,50
Linz Card (1 Tag) € 18,-
Linz Card (3 Tage) € 30,-
Linz Card (1 Tag) ermäßigt € 15,-
Linz Card (3 Tage) ermäßigt € 25,-
Linz Kulturcard 365 € 49,-

Linz Kulturcard 365 - ermäßigt für alle
unter 26 Jahren und Personen mit Behindertenausweis

Linz Kulturcard 365 - Verlängerung
(max.1 Monat nach Ablauf)



€ 30,-

 

€ 39,-

 

Führungskarte

Dauer Preis
1 h € 3.-
1,5 h € 4.-
2 h Führung & Workshop     € 5.-


Führung (inkl. Eintritt & Führungskarte)

Führung für Dauer Preis
Erwachsene 1 h € 9,50
  1,5 h € 10,50
Gruppen ab 8 Erwachsenen 1 h € 8,-
  1,5 h € 9,-
Kinder/Jugendliche 1 h € 7,50
  1,5 h € 8,50
Gruppen ab 8 Kindern (im Klassenverband) 1 h € 3,-
  1,5 h € 4,-
  2 h € 5,-
Ermäßigte 1 h € 7,50
  1,5 h € 8,50


Kultur-Werkstatt (inkl. Eintritt & Führung & Kultur-Werkstatt)

Erwachsene auf Anfrage
Kinder/Jugendliche € 5,-
Geburtstagsfeier (max. 10 Kinder) € 110,-
Geburtstagsfeier (max. 10 Kinder) am Sonn- und Feiertag € 140,-


Stornogebühr

Bei der Stornierung einer gebuchten Führung / eines gebuchten Workshops verrechnen wir Gebühren wie folgt:

  • Bei Absage 3 Tage vor der Veranstaltung: € 25,-
  • Bei Absage am Tag der Veranstaltung: € 35,-
  • Schüler/innen als Einzelperson
  • Student/innen
  • Präsenz-, Zivildiener
  • Menschen mit Beeinträchtigungen sowie deren Begleitperson
  • Aktivpass-Inhaber/innen
  • ARBÖ-Club
  • BVÖ: Berufsverband der bildenden Künstler
  • Kulturausweis Land Oberösterreich
  • Oberösterreichische Nachrichten Club-Card
  • Oberösterreichischer Presseclub
  • ORF 1 Clubkarte
  • ÖAMTC-Club
  • S-Club Partner
  • VIVO-Card (gilt auch für Begleitperson)
  • FORUM-CARD der Kunstuniversität Linz
  • Raiffeisen Mitanleger-Karte (Raiffeisen Bankomatkarte)
  • Bahnticket "Einfach raus - zum Naturschauspiel" (bei Eintritt im Rahmen spezieller Kooperationen!)
  • ÖBB Plus (gemeinsam mit der Fahrkarte buchbar)
  • Alumni Club FH OÖ
  • ÖGB-Mitglieder (gegen Vorlage des Gewerkschaftsausweises)
  • Krone-Bonus-Card
  • AK-Leistungskarte
  • Mit der Eintrittskarte der Landesgartenschau 2017
  • Mitglieder des Verein Pfahlbau am Attersee
  • Kinder unter 6 Jahren
  • Familien am 1. Sonntag im Monat mit der Familienkarte
  • Jugendliche (bis 18 Jahre) jeden letzten Freitag im Monat
  • Student/innen jeden Mittwoch
  • Senior/innen
  • Mitglieder der Gesellschaft zur Förderung des Oberösterreichischen Landesmuseums
  • Fremdenführer/innen
  • ICOM
  • Museumsbund Österreich
  • Oberösterreichische Nachrichten Kulturabonnenten
  • Österreichischer Verband der Kulturvermittler/innen im Museums- und Ausstellungswesen
  • Presse
  • Tourismus-Mitarbeiter/innen (OÖ und Linz)
  • Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung
  • 4you Card
  • IG - Bildende Kunst
  • Musealverein - Gesellschaft für Landeskunde
  • Club Museum Aktiv
  • Verband Österreichischer Kunsthistoriker/innen
  • Diözesankunstverein
  • Uni-Teich (AG Studentenvertretung)
  • Katholisch-Theologische Privatuniversität
  • BÖKWE Berufsverband Österreichischer Kunst- und Werkerzieher/innen
  • work.box AusbildungsFit
  • Kulturpass-Inhaber/innen

Die Kulturvermittler/innen des Schlossmuseums Linz wollen Kultur und Geschichte für Besucher/innen lebendig machen. Neben spannenden Erzählungen und anschaulichen Materialien wird ein Augenmerk auf originale Ausstellungsstücke zum Begreifen gelegt.


Kulturvermittlungs-Programme für unterschiedliche Zielgruppen

Information und Anmeldung

Mo-Fr von 7.30-12 Uhr

MARIETTA STAUBER
SILVIA STROHMAYER
T +43 (0)732 7720 523 46 oder 47
schloss@landesmuseum.at

Eine Anmeldung zwei Wochen vor dem gewünschten Termin ist aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich. Führungsintervall: zur vollen und halben Stunde.

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …