toplink
Publikationen.jpg

Publikationen

Ausstellungskataloge und Studien zur Kulturgeschichte von Oberösterreich

Im Publikationsverzeichnis (Download unten) finden Sie begleitende Literatur zu den jeweiligen Ausstellungen bzw. Ergebnisse und Dokumentationen der wissenschaftlichen Forschung in allen Häusern des Oberösterreichischen Landesmuseums.

Sie können jegliche Publikation aus dem Publikationsverzeichnis per E-Mail oder telefonisch bestellen, die Verrechnung erfolgt über Kreditkarte oder per Erlagschein.

Publikationen des Oberösterreichischen Landesmuseums finden Sie auch in unserem umfangreichen
Online-Literaturangebot.

 

Die "Muse"

Das Magazin des Oberösterreichischen Landesmuseums

Mit einem informativen und in modernes Design verpackten Magazin informiert das Oberösterreichische Landesmuseum seine Besucher/innen und kulturinteressierte Menschen über das aktuelle Ausstellungs-, Vermittlungs- und Veranstaltungsprogramm.

Die "Muse", so der Titel des Magazins, gibt aber auch Einblick in den tagtäglichen Museumsalltag. Besondere Ausstellungen werden von Kurator/innen, externen Museumsdirektor/innen, aber auch interessierten Besucher/innen besprochen. Bekannte Persönlichkeiten informieren über Lieblingsobjekte. Leser/innen erfahren, welche Leihgaben wo unterwegs sind und über welche Zugänge und Ankäufe sich nicht nur die Mitarbeiter/innen des Museums freuen. Einzelne Berufsbilder im Museum werden ebenso vorgestellt wie Sammlungen und Projekte der Kulturvermittlung.

Ein monatlicher Terminkalender ergänzt das periodisch erscheinende Magazin "Muse".
Die "Muse" und der monatliche Terminleporello können unter m.wagner@landesmuseum.at bestellt werden.

Downloads

Die "Muse" #5

Die "Muse" #4

Die "Muse" # 3

Die "Muse" #2

Die "Muse" #1

 

Magazin für Technikgeschichte

Technikgeschichte

Magazin für Technikgeschichte

Linzer biologische Beiträge

Periodikum mit botanischen, zoologischen und entomologischen Abhandlungen aus aller Welt, erscheint seit 1969 laufend.

Stapfia

Schriftenreihe, die seit 1977 laufend erscheint und botanischen und vorwiegend den Pflanzen gewidmeten Arbeiten vorbehalten ist. Die einzelnen Bände entsprechen teilweise des Ausstellungskatalogen des Biologiezentrums.

Denisia

Schriftenreihe für zoologische und vorwiegend den Tieren gewidmete Arbeiten, gegründet 2001 als inhaltliche abspaltung von "Stapfia". Die einzelnen Bände entsprechen teilweise des Ausstellungskatalogen des Biologiezentrums.

Vogelkundliche Nachrichten aus Oberösterreich

"Vogelkundliche Nachrichten - Naturschutz aktuell"
Erscheint seit 1993 und enthält Berichte der österreichischen und oberösterreichischen ornitologischen Vereinigung und objektive Naturschutzberichte.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …