toplink

Was ist los?

Veranstaltungen im Mai

Landesgalerie Linz
Do, 11. Mai 2017

Klemens Brosch-Preis für junge Talente: Schwerpunkt Zeichnung

Dieser Preis wird von der Energie AG Oberösterreich in Kooperation mit der Landesgalerie Linz des OÖ. Landesmuseums ausgeschrieben. Er ist mit 4.000 Euro dotiert und wird von einer unabhängigen Fachjury vergeben.

Zielsetzung:
Der Preis wird in Erinnerung an den bedeutenden oberösterreichischen Zeichner Klemens Brosch (1894–1926) vergeben. Das Ziel des Preises ist es, die Zeichnung als wichtiges Medium der Gegenwartskunst in den Mittelpunkt zu stellen. Er richtet sich speziell an junge Künstlerinnen und Künstler und versteht sich als Förderung und Anerkennung von herausragenden gegenwartsbezogenen Leistungen im Bereich der Zeichnung.

Einsendeschluss: 30. Juni 2017 (Poststempel)

Weitere Informationen: siehe PDF-Download

Formular Anmeldung/Bewerbung um den Klemens Brosch-Preis

Schlossmuseum Linz

OBERÖSTERREICH IST HÖRENSWERT

Begleitveranstaltung zu "Wir sind OÖ" / Konzert
19:30 Uhr
Mi, 24. Mai 2017

OBERÖSTERREICH IST HÖRENSWERT

„Somnium - Keplers Traum vom Mond“

KONZERT DES UNIVERSITÄTSORCHESTERS UND KEPLER BLASORCHESTERS

der Johannes Kepler Universität Linz

MiTTWOCH, 24. Mai 2017 | 19:30 Uhr (Festsaal)

Zum 50-Jahr-Jubiläum der Johannes Kepler Universität Linz gibt das Universitätsorchester und das neu gegründete Kepler Blasorchester unter der Leitung von Christian Radner ein ganz spezielles Geburtstagskonzert im Festsaal des Schlossmuseums Linz. Dabei wird u.a. auch die Auftragskomposition anlässlich 50 Jahre JKU Linz des oberösterreichischen Komponisten Thomas Doss „Somnium“ aufgeführt.
Weitere Informationen zu diesem Festkonzert unter: http://orchester.jku.at

Informationen zum Konzertprogramm

Schlossmuseum Linz
11:00 Uhr
Do, 25. Mai 2017
Landesgalerie Linz
14:00 Uhr
Do, 25. Mai 2017
Schlossmuseum Linz

WIR SIND OBERÖSTERREICH! Entdecken, Staunen, Mitmachen

Familiennachmittag / Kinder / Familien
14:00 Uhr
Do, 25. Mai 2017

Familiennachmittag „Wir sind Oberösterreich“

Die Familiennachmittage an den Wochenenden im Mai stehen ganz unter dem Motto „Wir sind Oberösterreich.“ Spielerische Rundgänge durch die Ausstellung laden ein, in interaktiver Form mit spannenden Lebensgeschichten bekannter Persönlichkeiten aus Oberösterreich in Berührung zu kommen. Ein Erlebnis für Jung und Alt, das zum Mitmachen animiert und alle Sinne anregt.

Junge Kreative tauchen im Familienatelier in die Welt des oberösterreichischen Künstlers Alfred Kubin ein und lassen ihn mit Feder und Tusche hochleben. Aus der Feder fließt im Wonnemonat Mai die Inspiration wie von selbst: Ganz im Vintage-Trend animiert eine alte Schreibmaschine, Gedichte zu verfassen.

Termine | Am 1., 6., 7., 14., 20., 21., 25., 27. und 28. Mai 2017 von 14.00 bis 16.00 Uhr

Eintritt frei mit Familienkarte | Am ersten Sonntag im Monat (7. Mai 2017) Eintritt regulär | Erwachsene € 6,50 pro Person Ermäßigter Eintritt mit Familienkarte | € 4,50 pro Person oder mit Familienkarte ermäßigt € 9

Bitte beachten | Maximale Teilnehmer/innenanzahl 20 Personen bei den Führungen

Für Kinder ab | 5 Jahren in Begleitung ihrer Eltern!

Information | +43 (0)732 7720 523 46 oder 47 (Mo bis Fr von 8.00 bis 12.00 Uhr) oder schloss@landesmuseum.at

Landesgalerie Linz
15:00 Uhr
Do, 25. Mai 2017

Seite 1 von 32

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …