toplink

Was ist los?

Veranstaltungen im April

Landesgalerie Linz
Di, 24. Apr 2018

Auch in diesem Jahr vergibt die Energie AG den Klemens Brosch-Preis wieder in Kooperation mit der Landesgalerie Linz. Dieser Preis ist mit 4.000 Euro dotiert und wird von einer Fachjury vergeben. Ziel ist es, die Zeichnung als wichtiges Medium der Gegenwartskunst in den Mittelpunkt zu stellen. Er richtet sich speziell an junge Künstler/innen und versteht sich als Förderung und Anerkennung von herausragenden gegenwartsbezogenen Leistungen im Bereich der Zeichnung.

Um den Klemens Brosch-Preis kann sich jede Person bis zum 35. Lebensjahr (Jahrgang 1983 oder jünger) bewerben, die entweder aus Oberösterreich stammt oder hier seit mindestens vier Jahren ihren ständigen Wohnsitz und Mittelpunkt ihres Lebensinteresses hat.

Bewerbungen werden bis zum 20. Juni 2018 in der Landesgalerie Linz mittels Formular entgegen genommen, weitere Informationen erhalten Sie unter T +43 (0) 732/7720-52225 oder p.eidinger@landesmuseum.at

Brosch-Preis_Ausschreibung

Brosch-Preis_Anmeldeformular

Veranstaltungen im Mai

Biologiezentrum Linz , Treffpunkt: 10 Uhr Ortszentrum, 3335 Weyer neben der Kirche
10:00 Uhr
Sa, 26. Mai 2018

EXKURSION Sa, 26. 5. 2018, 10.00 Uhr
Kons. Dr. Martin SCHWARZ, Kirchschlag bei Linz Maria PÜHRINGER, Scharnstein

Biodiversitätsforschung in Weyer

Auf mageren und artenreichen Wiesen sowie den angrenzenden Waldflächen werden von den Mitgliedern der Entomologischen, der Botanischen und der Mykologischen Arbeitsgemeinschaft die vorkommenden Insekten-, Pflanzen- und Pilzarten erhoben. Neben zahlreichen gefährdeten Blütenpflanzen kommt in diesem Gebiet als große Besonderheit der Schmetterlingshaft vor. Mit dem Vorkommen weiterer seltener und aus diesem Gebiet nicht bekannten Arten ist zu rechnen. Interessierte sind bei dieser Veranstaltung herzlich willkommen.

Treffpunkt: 10 Uhr Ortszentrum, 3335 Weyer neben der Kirche
Bei Regen entfällt die Exkursion
Info unter Tel.: 0699/17280156

Foto:
Schmetterlingshaft Libelloides macaronius
© H. Bellmann

Landesgalerie Linz
16:00 Uhr
Sa, 26. Mai 2018
Landesgalerie Linz

Farbe und Stille, Jessica Backhaus

Kooperation mit der Prager Fotoschule / Vortrag
10:00 Uhr
So, 27. Mai 2018

Die international renommierte deutsche Fotografin Jessica Backhaus (geb. 1970) wird im Rahmen eines Vortrags interessante Einblicke in ihre künstlerische Entwicklung geben. In Paris studierte sie Fotografie und Visuelle Kommunikation und lernte dabei die berühmte Fotografin und Fotohistorikerin Gisèle Freund kennen, die in Folge zu ihrer Mentorin wurde. Wichtige Inspirationsquelle für Backhaus‘ poetische Arbeiten kommen aus dem Bereich der Kunstgeschichte. Neben internationalen Ausstellungen präsentiert sie derzeit ihre Fotos nun auch in der TschicK Galerie der Prager Fotoschule Österreich in der Tabakfabrik Linz.

Abbildung: Jessica Backhaus, Ein Augenblick, 2015, aus: A Trilogy © Jessica Backhaus

Biologiezentrum Linz
14:00 Uhr
So, 27. Mai 2018
Landesgalerie Linz
14:00 Uhr
So, 27. Mai 2018

Seite 1 von 25

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …