toplink

Was ist los?

Veranstaltungen im Mai

Biologiezentrum Linz
14:00 Uhr
So, 28. Mai 2017
Landesgalerie Linz
14:00 Uhr
So, 28. Mai 2017
Biologiezentrum Linz

Flechten - Farbe, Gift & Medizin

für Familien / Führung, Kinder / Familien
15:00 Uhr
So, 28. Mai 2017

Familienführung „Flechten – Farbe, Gift und Medizin“

1+1=1? Ja, denn diese Rechnung stellt die Lebensgemeinschaft Flechte = Pilz + Alge treffend dar! Die wundersamen Symbiosen bevölkern karge Oberflächen, Steine und Bäume. Familien mit Kindern sammeln bei einem interaktiven Ausstellungsrundgang spielerisch Wissen über die farbenfrohe Welt der Flechten.

Termine | An allen Sonntagen im Mai 2017 um 15.00 Uhr

Familienführung am 1. Sonntag im Monat (7. Mai 2017) kostenlos!

Führungskarte regulär | € 3,- pro Person
Für Kinder ab | 5 Jahren in Begleitung ihrer Eltern!
Bitte beachten | Maximale Teilnehmer/innenanzahl 20 Personen bei den Führungen
Information | +43 (0)732 7720 52100  (Mo bis Fr von 8.00 bis 12.00 Uhr) oder bio.portier@landesmuseum.at

 

Landesgalerie Linz
15:00 Uhr
So, 28. Mai 2017

Führung „Bauhaus – Beziehungen Oberösterreich“

Kunstbegeisterte tauchen ein in die spannende Welt des Bauhauses und erfahren, warum das Bauhaus, das nur von 1919 bis 1933, also 14 Jahre, existierte, zur bedeutendsten und einflussreichsten Schule für Architektur, Design und Kunst im 20. Jahrhundert wurde. Die Idee eines Gesamtkunstwerkes, das Architektur, Handwerk und Kunst als Einheit verbindet, ebnete den Weg zum künstlerischen Aufbruch in die Moderne und ließ das „Experiment Bauhaus“ bis in unsere Gegenwart nachwirken.

Termin | Sonntag, der 28. Mai 2017 von 15.00 Uhr bis 15.50 Uhr

Information | 0732/ 77 20 522 22 (Mo bis Fr von 9.00 bis 13.00 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Biologiezentrum Linz

Forscherwochen im Ökopark für Schulen & Horte

Workshop, Exkursion
09:00 Uhr
Mo, 29. Mai 2017

Forscherwochen im Ökopark für Schulen und Horte

Unglaublich! - Ist die erstaunte Reaktion auf einen Kübel Teichwasser. Nicht nur Schülerinnen und Schüler, auch ihre Begleiterinnen und Begleiter sind überrascht, wenn sie diesen Lebensraum genauer unter die Lupe nehmen.
 
An den Teichen des Biologiezentrums lassen sich mit etwas Glück Enten, Teichhühner, Kröten, Frösche, Molche, Libellen oder sogar Ringelnattern beobachten. Ruderwanzen, Gelbrandkäfer, Libellenlarven und Wasserflöhe tummeln sich im kühlen Nass.
Die verschiedensten Tiere finden hier ihren Lebensraum: Tiere, welche ihr gesamtes Leben unter Wasser verbringen und solche, die im Wasser und an Land leben.

Es gibt kaum eindrucksvollere Beispiele für die erstaunliche Vielzahl von Anpassungen in der Natur als die Lebewesen eines Teiches. Die Forscherwochen im Biologiezentrum ermöglichen einen Einblick in den faszinierenden Lebensraum Teich und die spannenden Strategien ihrer Bewohner. Eine Fülle raffinierter Schwimm- und Atemtechniken ermöglichen vielfältige Lebensformen: Pflanzen, die als „Sauerstoffpumpe“ genutzt werden, Flügel, unter denen Sauerstoffvorrat in die Tiefe mitgenommen wird oder Schnorchel als Tauchausrüstung. 

Termine:
Montag, 15. Mai bis Freitag, 19. Mai und
Montag, 29. Mai bis Freitag, 2. Juni jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr

Information und Anmeldung | +43 (0)732 7720 52100  (Mo bis Fr von 8.00 bis 12.00 Uhr)  oder bio.portier@landesmuseum.at

Veranstaltungen im Juni

Landesgalerie Linz

Bauhaus - Beziehungen Oberösterreich

für Seniorinnen und Senioren / Führung
14:00 Uhr
Do, 1. Jun 2017

Senior/innenführung „Bauhaus – Beziehungen Oberösterreich“

Kunstbegeisterte Senior/innen tauchen ein in die vielschichtige Welt des Bauhauses und erfahren, warum das Bauhaus, das nur 14 Jahre lang existierte, zur bedeutendsten und einflussreichsten Schule für Architektur, Design und Kunst im 20. Jahrhundert wurde. Die Idee eines Gesamtkunstwerkes, das Architektur, Handwerk und Kunst als Einheit verbindet, ebnete den Weg zum künstlerischen Aufbruch in die Moderne und lässt das „Experiment Bauhaus“ bis in unsere Gegenwart nachwirken.

Termin | Donnerstag, der 1. Juni 2017 von 14.00 Uhr bis 14.50 Uhr

Kosten | Führungskarte € 3,- pro Person; Eintritt für SeniorInnen ab dem 60. Lebensjahr frei! Information | +43 (0)732 7720 522 22 (Mo bis Fr von 9.00 bis 13.00 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Seite 3 von 32

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …