toplink

Was ist los?

Das gesuche Event ist bereits vorrüber und wird nicht mehr in der Liste angeführt.

Veranstaltungen im Oktober

Schlossmuseum Linz , Landesgalerie Linz , Biologiezentrum Linz
Do, 5. Okt 2017

Veranstaltungen im November

Schlossmuseum Linz

Archäologie - Urgeschichte

MAM-Spezialführung für Eltern mit Babys / Führung
09:30 Uhr
Do, 23. Nov 2017

MAM-Spezialführungen für Eltern mit Babys „Wir sind Oberösterreich! Entdecken, Staunen, Mitmachen!“

Kultur und das Dasein mit Baby genießen – ein entspanntes Angebot für kulturinteressierte Mamas und Papas mit neugierigen Kleinkindern. Spielerische frühkindliche Impulse für das Baby und geistige Nahrung für die Eltern stehen im Vordergrund des neuen MAM-Vermittlungsformats, das aus freiem Eintritt ins Schlossmuseum Linz inklusive kostenfreien Führungen durch diverse Ausstellungen besteht.

Termine und Themen im Oktober | jeweils donnerstags und Freitags von 9.30 bis 10.30 Uhr

Donnerstag, der 2. und Freitag, der 3. November 2017 | Sonderausstellung „Wir sind Oberösterreich!“
Donnerstag, der 9. und Freitag, der 10. November 2017 | Ausstellung „Natur Oberösterreich“
Donnerstag, der 16. und Freitag, der 17. November 2017 | Ausstellung „Technik Oberösterreich“
Donnerstag der 23. und Freitag, der 24. November 2017 | Ausstellung „Archäologie – Urgeschichte“

Maximale Teilnehmer/innenanzahl | 20 Personen
Eintritt und Vermittlungsangebot frei für Familien mit Babys!
Wickelmöglichkeiten und ein Rastplatz zum Spielen, Füttern und Jausnen stehen vor (ab 9.00 Uhr) und nach Führungen zur Verfügung!

Information | +43 (0)732 7720 523 46 oder 47 (Mo bis Fr von 8.00 bis 12.00 Uhr) oder schloss@landesmuseum.at

Landesgalerie Linz

Spielraum. Kunst, die sich verändern lässt

Führung für Kuratorinnen und Kuratoren / Führung
18:00 Uhr
Do, 23. Nov 2017

KURATOR/INNENFÜHRUNG

Do, 19. Okt. 2017, 18 Uhr mit Jasmin Haselsteiner-Scharner

Do, 23. Nov. 2017, 18 Uhr mit Dagmar Höss & Astrid Hofstetter

So, 14. Jän. 2018, 14 Uhr mit Frederik Schikowski

Foto:
Roland Goeschl, Großbaukasten (Replik), 1968/69/2017,
Installationsansicht in der Landesgalerie Linz, 2017
© Nachlass Roland Goeschl,
Foto: Paul Kranzler, Linz

Gebäude Welser Straße

Carnuntum – Wiedergeborene Stadt der Kaiser

Ein Beispiel für Grundlagenforschung, Experimentalarchäologie und Öffentlichkeitsarbeit / Vortrag
18:30 Uhr
Do, 23. Nov 2017

Vortrag von Mag. Franz Humer (Archäologiepark Carnuntum)

Biologiezentrum Linz

Treffpunkt Botanik

Arbeitsgemeinschaften, Workshop
18:30 Uhr
Do, 23. Nov 2017

Treffpunkt Botanik

Zusätzlich zu den Exkursionen und Veranstaltungen der ARGE Botanik treffen sich botanisch Interessierte an Donnerstagen von 18.30 bis 21.00 Uhr (außerhalb dieser Zeiten nach Anmeldung) zu einem zwanglosen Erfahrungsaustausch oder zu Spezialthemen, die noch per E-Mail-Aussendung bekanntgegeben werden.
(Anmeldung zum E-Mail-Verteiler unter Angabe von Vor- und Zuname per E-Mail an h.wiesmueller@landesmuseum.at; Betreff: „Anmeldung ArGE Botanik“)

Mitgebrachte Pflanzen können anhand von Literatur und mit Hilfe der am Biologiezentrum vorhandenen Infrastruktur, wie Mikroskopen, Herbarien, etc. bestimmt werden.
Jung und Alt sind herzlich willkommen!
Die Teilnahme an allen Veranstaltungen der ARGE Botanik ist kostenlos!

Termine:
Donnerstag,
14. 9. 2017,
12. 10. 2017,
23. 11. 2017,
7. 12. 2017: Jahresrückblick/Vorschau 2018
jeweils um 18.30 uhr

Schlossmuseum Linz

OBERÖSTERREICH IST WISSBEGIERIG

Kepler Salon extern im Schlossmuseum Linz | Ausgabe 02 / Jugendliche / Erwachsene, Vortrag, Veranstaltung
19:00 Uhr
Do, 23. Nov 2017

„Oberösterreich ist wissbegierig | Ausgabe 02“
Donnerstag, 23. November 2017 | 19:00 Uhr | Schlossmuseum, Festsaal

Poschner hört mit
Mit der Saison 2017/18 ist der Münchner Markus Poschner neuer Chefdirigent des Bruckner Orchester Linz. Poschner will mit den Menschen auf Augen- und Ohrenhöhe ins Gespräch kommen.
Darum wird es regelmäßig das Gesprächsformat „Poschner hört mit“ geben. Ein Reden über Kunst, Klang, aktuelle Programme und Geschehnisse und ganz sicher über den Genius loci: Anton Bruckner!
Im Rahmen von „Oberösterreich ist wissbegierig“ gibt es die Premiere dieses Formats. Gastgeber ist Norbert Trawöger.

www.bruckner-orchester.at

Eintritt frei! - im Vorfeld ersuchen wir jedoch um eine telefonische Reservierung der kostenlosen Platzkarten unter: +43(0)732 7720 52346 (diese ist im Besonderen ab Donnerstag, 2. November 2017 möglich);
Die vorgemerkten Karten können sodann ausschließlich am Veranstaltungstag, ab 18:00 Uhr an der Kassa des Schlossmuseums abgeholt werden; Kartenreservierungen per E-Mail sind grundsätzlich nicht möglich!

Foto:
Credit: Volker Weihbold

Seite 1 von 29

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …