toplink

Was ist los?

Das gesuche Event ist bereits vorrüber und wird nicht mehr in der Liste angeführt.

Veranstaltungen im Juni

Landesgalerie Linz
Mo, 18. Jun 2018

YOUNG AT ART –  ZEIG‘ UNS DEIN TALENT! EDITION 2018

Du sprühst vor Kreativität und bist zwischen 8 und 18 Jahren alt? Dann mach mit bei Oberösterreichs größtem Kreativwettbewerb für junge künstlerisch Talentierte! Egal, ob du deine Malerei, deinen Poetry Slam oder deine Street-Art zeigst: Alles ist möglich. Also ran an Stift, Pinsel, Spray, Kreide, Hammer, Meißel, Plastisches, Fotografisches, Akustisches...

PREISE
Als Preise winken Kreativworkshops von Talente Oberösterreich, der Prager Fotoschule und dem Oberösterreichischen Landesmuseum, Helikopter- bzw. Ballonflüge von Tips oder eine ONAIR-Präsenz bei Life Radio – und eine eigene Ausstellung in der Landesgalerie Linz!

EINREICHUNGEN BIS 1. OKTOBER 2018 ONLINE
Auf www.tips.at/youngatart maximal fünf Dateien von Werken hochladen.
Kommen Einsendungen in die engere Auswahl, erfolgt die Verständigung via Mail am 4. Oktober 2018. In diesem Fall müssen angeforderte Originale bis 10. Oktober 2018 in der Landesgalerie Linz eintreffen.

INFORMATIONEN UND KONTAKT
www.tips.at/youngatart Landesgalerie Linz. Kennwort Young at Art 2018, Museumstraße 14, 4010 Linz
T +43 (0)732/77 20-522 22 (Di – Fr von 9 – 13 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Die Preisverleihung und Ausstellungseröffnung findet am Mittwoch, den 21. November 2018 um 17 Uhr im Festsaal der Landesgalerie Linz statt. Ausgezeichnete Kunstwerke werden von 22. November 2018 bis 9. Jänner 2019 in einer Gruppenausstellung im Bereich der  „Anderen Galerie“ im Foyer der Landesgalerie Linz gezeigt.

Weitere Informationen: siehe PDF-Download


Um Anmeldung wird gebeten:
T +43 (0)732/77 20-522 22
(Di – Fr von 9 – 13 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Veranstaltungen im August

Schlossmuseum Linz

Römertage und Römerfest im Schlossmuseum

Brot & Spiele(n) / Führung, Kinder / Familien
Do, 16. Aug 2018

RÖMERFEST DO, 16. AUG. 2018, 17 Uhr
mit Musik & Legionären, Römermahl,  Römischen Spielen uvm.

Für etwa 500 Jahre war das Gebiet des heutigen Oberösterreichs südlich der Donau Teil des Römischen Reiches, wie die aktuelle Landesausstellung eindrücklich zeigt. Rund um das „Krone“-Fest treten die Römer aber auch im Schlossmuseum Linz in Aktion. „Brot und Spiele(n)“ heißt es insbesondere bei der Auftakt-Veranstaltung: Ein typisch römisches Mahl, römische Spiele zum Mitmachen für Jung und Alt und Einlagen einer Legionärstruppe erinnern daran, dass die römische Kultur auch hierzulande fast alle Bereiche des alltäglichen, politischen und religiösen Lebens massiv beeinflusste.

- Begrüßungs-Fanfare auf römischen Hörnern (Nachbau) von Wiff LaGrange

- Grußworte am Podium: 
   Dr. Walter Putschögl , Kaufmännischer  Direktor des Oö. Landesmuseums
   Harald Kalcher , Chefredakteur Kronen Zeitung
   Mag. Thomas Stelzer , Landeshauptmann von Oberösterreich

- Auftritt und Vorführungen der Legionäre
- Römisches Mahl
- „Brot und Spiele(n)“ für Jung und Alt
- Kuratorenführung durch die Dauerausstellung „Archäologie“
- Sänften fahren

EINTRITT FREI!

Information | T +43 (0) 732/7720 52346 (Mo-Fr von 7.30-12 Uhr) oder schloss@landesmuseum.at


Römertage im Schlossmuseum

Fr, 17. und Sa, 18. August 2018, 10-24 Uhr

Familienführungen zum Thema „Brot und Spiele(n)“ 14 Uhr | 14.30 Uhr | 15 Uhr | 15.30 Uhr | 16 Uhr
Kreativstation „Brot und Spiele(n)“ 13 – 17 Uhr am Rastplatz
Ein Legionär „zum Angreifen“! 13 – 17 Uhr
Sänften fahren
Eintritt und Vermittlungsangebote für alle Besucher/innen frei!

Maximale Teilnehmer/innenanzahl bei Führungen | 20 Personen
Für Familien mit Kindern ab | 5 Jahren

Information | T +43 (0) 732/7720 52346 (Mo-Fr von 7.30-12 Uhr) oder schloss@landesmuseum.at

Schlossmuseum Linz

Römertage im Schlossmuseum

Kinder / Familien, Veranstaltung
10:00 Uhr
Fr, 17. Aug 2018

Römertage im Schlossmuseum
Fr, 17. und Sa, 18. August 2018, 10-24 Uhr

Führungen zum Thema „Brot und Spiele(n)“ 14 Uhr | 14.30 Uhr | 15 Uhr | 15.30 Uhr | 16 Uhr
Kreativstation „Brot und Spiele(n)“ 13 – 17 Uhr am Rastplatz
Ein Legionär „zum Angreifen“! 13 – 17 Uhr
Sänften fahren
Eintritt und Vermittlungsangebote für alle Besucher/innen frei!

Maximale Teilnehmer/innenanzahl bei Führungen | 20 Personen
Für Familien mit Kindern ab | 5 Jahren

Information | T +43 (0) 732/7720 52346 (Mo-Fr von 7.30-12 Uhr) oder schloss@landesmuseum.at

Forellenwirt in Mitterbach/Freistadt

Pilzfortbildungsseminar I

beim Forellenwirt in Mitterbach/Freistadt / Workshop
09:30 Uhr
Sa, 18. Aug 2018

SEMINARE
Sa, 18. 8. 2018 (I),
Sa, 8. 9. 2018 (II), oder
Sa, 20. 10. 2018 (III) jeweils 9.30 bis 17.00 Uhr

Pilzfortbildungsseminare für Interessierte!

In diesem Halbjahr werden drei verschiedene Fortbildungsseminare (aufbauend) gehalten. Dabei geht es um ein schrittweises Erweitern von Pilzkenntnissen mit praktischen  Übungen und  Vorträgen zu verschiedenen Pilzgattungen. Auch das Thema Pilzgifte – Giftpilze steht am Programm.

Veranstaltungsort: Forellenwirt in Mitterbach/Freistadt

Verbindliche Anmeldung erforderlich! ARGE.Mykologie@landesmuseum.at

Schlossmuseum Linz

Römertage im Schlossmuseum

Kinder / Familien, Veranstaltung
10:00 Uhr
Sa, 18. Aug 2018

Römertage im Schlossmuseum
Fr, 17. und Sa, 18. August 2018, 10-24 Uhr

Führungen zum Thema „Brot und Spiele(n)“ 14 Uhr | 14.30 Uhr | 15 Uhr | 15.30 Uhr | 16 Uhr
Kreativstation „Brot und Spiele(n)“ 13 – 17 Uhr am Rastplatz
Ein Legionär „zum Angreifen“! 13 – 17 Uhr
Sänften fahren

Eintritt und Vermittlungsangebote frei für alle Besucher/innen!
Maximale Teilnehmer/innenanzahl bei Führungen | 20 Personen
Für Familien mit Kindern ab | 5 Jahren

Information | T +43 (0) 732/7720 52346 (Mo-Fr von 7.30-12 Uhr) oder schloss@landesmuseum.at

Schlossmuseum Linz

Oberösterreich zur Zeit von Kepler und Fadinger

Themenrundgang / Führung
11:00 Uhr
So, 19. Aug 2018

Themenrundgang „Oberösterreich zur Zeit von Kepler und Fadinger“

Wenig bekannt ist heute, dass Oberösterreich um 1600 überwiegend protestantisch geprägt war. Eine Spurensuche zu Objekten dieser Zeit macht die Lebenswelt der Menschen sichtbar. Dieser Themenrundgang thematisiert die Ereignisse, die zum Bauernkrieg von 1626 führten, und nimmt dessen Folgen in den Fokus.

Termin | Sonntag, der 19. August 2018 | 11 Uhr
Führungstarif | € 3,- pro Person | Freier Eintritt | Für Senior/innen ab dem 60. Lebensjahr
Maximale Teilnehmer/innenanzahl | 20 Personen

Information
| T +43 (0) 732/7720 52346 (Mo-Fr von 7.30-12 Uhr) oder schloss@landesmuseum.at

Seite 1 von 34

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …