toplink

Was ist los?

Veranstaltungen im März

Landesgalerie Linz
Mi, 27. Mär 2019

Bereits zum neunten Mal vergeben Energie AG und Landesgalerie Linz den Klemens Brosch-Preis. Dieser Preis ist mit 4.000 Euro dotiert und wird von einer Fachjury vergeben. Ziel ist es, die Zeichnung als wichtiges Medium der Gegenwartskunst in den Mittelpunkt zu stellen. Er richtet sich speziell an junge Künstler/innen und versteht sich als Förderung und Anerkennung von herausragenden gegenwartsbezogenen Leistungen im Bereich der Zeichnung.

Um den Klemens Brosch-Preis kann sich jede Person bis zum 35. Lebensjahr (Jahrgang 1984 oder jünger) bewerben, die entweder aus Oberösterreich stammt oder hier seit mindestens vier Jahren ihren ständigen Wohnsitz und Mittelpunkt ihres Lebensinteresses hat.

Bewerbungen werden bis zum 15. Juni 2019 in der Landesgalerie Linz mittels Formular entgegen genommen, weitere Informationen erhalten Sie bei Petra Eidinger unter der Telefonnummer +43 (0) 732/7720-52225 oder per E-Mail an p.eidinger@landesmuseum.at

Nähere Informationen:

Informationen zur Ausschreibung

Bewerbungsformular

Veranstaltungen im Mai

Landesgalerie Linz

Young at Art - Zeig uns dein Talent! Edition 2019

Kreativwettbewerb
Mi, 1. Mai 2019

Wer macht mit?
Du bist zwischen 8 und 18 Jahre alt und sprühst vor Kreativität? Von Malerei über Fotografie bis zu Computer, Audio, Pinsel und Farbstiften sind dir keine Grenzen gesetzt!

Einreichungen bis 30. September 2019: Nur online auf www.youngatart.at.
Lade Fotos/Dateien deiner max. 5 Werke hoch.

Kontakt: Kulturvermittlung, Tel. 0732/7720 52222 (Di-Fr von 9-13 Uhr), kulturvermittlung@landesmuseum.at.

Die prämierten Einsendungen werden in einer eigenen Ausstellung präsentiert.
Auf die Gewinner warten tolle Preise!

INFOS: www.youngatart.at

Werbespot für "Young at Art - Zeig uns dein Talent! Edition 2019"

Landesgalerie Linz

„DAS ANDERE 20. JAHRHUNDERT – HUGO KAUDER“

Sonntagsmatinée / Ausstellung, Konzert
09:30 Uhr
So, 26. Mai 2019

Sonntagsmatinée
„Das andere 20. Jahrhundert – Hugo Kauder“

am So, 26. Mai 2019, 
9.30 Uhr Frühstück
11 Uhr Konzert
12.30 Uhr Kuratorinnenführung

in der Landesgalerie Linz

So schlicht Hugo Kauders Erscheinung, so schillernd seine nach innen gekehrte Welt: Der Musikpreisträger der Stadt Wien von 1928 zeichnet sich durch glänzende Verschränkungen von Musik und Philosophie sowie durch Verbindungen zwischen Theorie und Praxis aus. Die von der Exilforscherin Karin Wagner verfasste, weltweit erste Biographie über den Musikexilanten verfolgt seine Spuren und entdeckt ihn in vielerlei Hinsicht neu. Sie bietet auch zahlreiche Bezüge zum politischen, zeithistorischen und kulturellen Umfeld seiner Lebensstationen.

Nach dem Konzert und einem herzhaften Frühstück erwartet die Besucher/innen eine Kuratorinnenführung durch die aktuelle Sonderausstellung „Herbert Ploberger. Im Spannungsfeld zwischen bildender und angewandter Kunst“: Herbert Ploberger (1902-1977) zählt mit seinen Stillleben und Selbstporträts zu den bekanntesten österreichischen Vertretern der „Neuen Sachlichkeit“. Daneben hat er auch als Kostüm- und Bühnenbildner für Theater-, Film- und Fernsehproduktionen in Deutschland und Österreich gearbeitet.

Preise
€ 12 (Konzert und Frühstück)
€ 6,50 (nur Konzert)

Information und Anmeldung
T + 43 (0)732/7720-52200 oder PortierLg@landesmuseum.at

Landesgalerie Linz
14:00 Uhr
So, 26. Mai 2019
Landesgalerie Linz
15:00 Uhr
So, 26. Mai 2019

Veranstaltungen im Juni

Landesgalerie Linz
15:00 Uhr
So, 2. Jun 2019

Seite 1 von 8

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …