toplink
IMGP1781.JPG

UPPER AUSTRIAN NATURE

Schlossmuseum Linz, Südtrakt

PERMANENT EXHIBITION

In the “Upper Austrian Nature” exhibition the uniqueness of Upper Austria’s large landscapes, the dynamics of their creation and the diversity of their living organisms are presented. The staging uses authentic objects from nature, models, large dioramas, interactive media and living animals in aquariums – arranged didactically in line with the current state of scientific knowledge. There are sensational innovations to discover, while what is already known can be reclassified. After wandering through Upper Austrian habitats, visitors can immerse themselves in a special show of the diversity of Upper Austria’s plants and animals.

Visitors receive a generally comprehensible illustrated book “Upper Austrian Nature. Landscape. Plants. Animals”, to accompany the exhibition. It was created in cooperation with the Oberösterreichisches Landesmuseum and the nature conservation department of the Upper Austrian government.

September

Schlossmuseum Linz

Familientag im Schlossmuseum Linz "Die wilden Tiere"

Führung, Kinder / Familien, Workshop
11:00 Uhr
Sun, 02. Sep. 2018

Familientag im Schlossmuseum Linz „Die wilden Tiere“

Miao und wuffwuff: Im September geht es tierisch zu im Schlossmuseum Linz! Alles steht im Zeichen der Tierwelt Oberösterreichs: Ob bei der gemeinsamen Spurensuche oder beim Gestalten von wilden, scheuen oder besonders gut getarnten Tiermasken.

Termin | Sonntag, der 2. September 2018 | 11 bis 17 Uhr
Spezialführungen für Eltern mit Babys durch die Ausstellung „Natur Oberösterreich“ | 11 Uhr
Kurzführungen durch die Ausstellung „Natur Oberösterreich“ | 14, 15, 16 Uhr
Kreativstation | 13 bis 17 Uhr
Eintritt und Vermittlungsangebote frei für Familien mit der OÖ Familienkarte!
Maximale Teilnehmer/innenanzahl bei Führungen | 20 Personen
Für Familien mit Kindern ab | 5 Jahren

Information | T +43 (0) 732/7720 52346 (Mo-Fr von 7.30-12 Uhr) oder schloss@landesmuseum.at

September

Schlossmuseum Linz

Familientag im Schlossmuseum Linz "Die wilden Tiere"

Führung, Kinder / Familien, Workshop
11:00 Uhr
Sun, 02. Sep. 2018

Familientag im Schlossmuseum Linz „Die wilden Tiere“

Miao und wuffwuff: Im September geht es tierisch zu im Schlossmuseum Linz! Alles steht im Zeichen der Tierwelt Oberösterreichs: Ob bei der gemeinsamen Spurensuche oder beim Gestalten von wilden, scheuen oder besonders gut getarnten Tiermasken.

Termin | Sonntag, der 2. September 2018 | 11 bis 17 Uhr
Spezialführungen für Eltern mit Babys durch die Ausstellung „Natur Oberösterreich“ | 11 Uhr
Kurzführungen durch die Ausstellung „Natur Oberösterreich“ | 14, 15, 16 Uhr
Kreativstation | 13 bis 17 Uhr
Eintritt und Vermittlungsangebote frei für Familien mit der OÖ Familienkarte!
Maximale Teilnehmer/innenanzahl bei Führungen | 20 Personen
Für Familien mit Kindern ab | 5 Jahren

Information | T +43 (0) 732/7720 52346 (Mo-Fr von 7.30-12 Uhr) oder schloss@landesmuseum.at

September

Schlossmuseum Linz

Familientag im Schlossmuseum Linz "Die wilden Tiere"

Führung, Kinder / Familien, Workshop
11:00 Uhr
Sun, 02. Sep. 2018

Familientag im Schlossmuseum Linz „Die wilden Tiere“

Miao und wuffwuff: Im September geht es tierisch zu im Schlossmuseum Linz! Alles steht im Zeichen der Tierwelt Oberösterreichs: Ob bei der gemeinsamen Spurensuche oder beim Gestalten von wilden, scheuen oder besonders gut getarnten Tiermasken.

Termin | Sonntag, der 2. September 2018 | 11 bis 17 Uhr
Spezialführungen für Eltern mit Babys durch die Ausstellung „Natur Oberösterreich“ | 11 Uhr
Kurzführungen durch die Ausstellung „Natur Oberösterreich“ | 14, 15, 16 Uhr
Kreativstation | 13 bis 17 Uhr
Eintritt und Vermittlungsangebote frei für Familien mit der OÖ Familienkarte!
Maximale Teilnehmer/innenanzahl bei Führungen | 20 Personen
Für Familien mit Kindern ab | 5 Jahren

Information | T +43 (0) 732/7720 52346 (Mo-Fr von 7.30-12 Uhr) oder schloss@landesmuseum.at

Vermittlungsprogramm Natur Oberösterreich

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Read more …