toplink
Luftschiff Graf Zeppelin ueber Linz.jpg

Between wartimes. Upper Austria from 1918 to 1938

Schlossmuseum Linz / 07. Feb. 2018 till 23. Feb. 2020

Special exhibition

Contemporary History Special Exhibition

Between wartimes. Upper Austria from 1918 to 1938

Opens: 6th of February 2018

Exhibition schedule: 7th of February to 23th of February 2020

Castle Museum Linz, North Wing

The special exhibition „Between wartimes. Upper Austria from 1918 to 1938“ presents the history of this Austrian federal state from its origins in November 1918 to the annexation by Nazi-German troops in March 1938. Firstly there is a short overview of the formation of the Duchy until the end of the First World War. In 1918, after the collapse of Austro-Hungarian Monarchy, the name „Oberösterreich“ was used to describe the province of the new Austria.

The whole period of the „Erste Republik“ (First Republic) was characterized by social and political insecurity. There were riots because of the hunger crisis. There also was a long term political crisis as the ideological antagonisms of political parties increased more and more. But nevertheless there was also technical, agricultural and industrial progress. This long phase of instabiltity found its first paramount in the Civil War in February 1934 and ended in the barbarism of Second World War.

August

Schlossmuseum Linz

Zwischen den Kriegen. Oberösterreich 1918-1938

Führung
14:00 Uhr
Sun, 25. Aug. 2019

September

Schlossmuseum Linz

Zwischen den Kriegen. Oberösterreich 1918-1938

für Seniorinnen und Senioren / Führung
14:00 Uhr
Thu, 05. Sep. 2019

Senior/innenführung „Zwischen den Kriegen. Oberösterreich 1918–1938“

Bei diesem dialogischen Ausstellungsrundgang erfahren zeitgeschichtlich interessierte Senior/innen von wirtschaftlichen, sozialen und politischen Entwicklungen im Oberösterreich der Zwischenkriegszeit. Ausstellungsexponate erzählen vom Alltag der ersten Republik, der von einer mangelhaften Ernährungs- und Wohnsituation, von heimkehrenden Soldaten und zahlreichen touristischen, technischen und industriellen Neuerungen geprägt war. Parteien, Organisationen und Vereine spielen eine wesentliche Rolle in den politischen Entwicklungen vom Untergang der Demokratie bis zum „Anschluss“ Österreichs an das nationalsozialistische Deutschland.

Termin | Donnerstag, der 5. September 2019 | 14 Uhr (50 Minuten)
Eintritt | Frei für Senior/innen ab dem 60. Lebensjahr!
Führungstarif | € 3,- pro Person
Maximale Teilnehmer/innenanzahl | 20 Personen
Information und Kontakt | T + 43 (0) 732/7720 52222 und 43 (0) 732/7720 52346  (Di-Fr von 8.30 – 12.30 Uhr) oder kulturvermittlung@landesmuseum.at

Schlossmuseum Linz

Zwischen den Kriegen. Oberösterreich 1918-1938

Führung
14:00 Uhr
Sun, 08. Sep. 2019

"High-Tech-Stollenvermessung"

Sendung "OÖ-HEUTE", Beitrag vom 11.12.2018
Eine Produktion des ORF Landesstudio Oberösterreich

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Read more …