toplink
Luftschiff Graf Zeppelin ueber Linz.jpg

Between wartimes. Upper Austria from 1918 to 1938

Schlossmuseum Linz / 07. Feb. 2018 till 13. Jan. 2019

Special exhibition

Contemporary History Special Exhibition

Between wartimes. Upper Austria from 1918 to 1938

Opens: 6th of February 2018

Exhibition schedule: 7th of February to 13th of January 2019

Castle Museum Linz, North Wing

The special exhibition „Between wartimes. Upper Austria from 1918 to 1938“ presents the history of this Austrian federal state from its origins in November 1918 to the annexation by Nazi-German troops in March 1938. Firstly there is a short overview of the formation of the Duchy until the end of the First World War. In 1918, after the collapse of Austro-Hungarian Monarchy, the name „Oberösterreich“ was used to describe the province of the new Austria.

The whole period of the „Erste Republik“ (First Republic) was characterized by social and political insecurity. There were riots because of the hunger crisis. There also was a long term political crisis as the ideological antagonisms of political parties increased more and more. But nevertheless there was also technical, agricultural and industrial progress. This long phase of instabiltity found its first paramount in the Civil War in February 1934 and ended in the barbarism of Second World War.

February

Schlossmuseum Linz

Zwischen den Kriegen. Oberösterreich 1918-1938

Führung
14:00 Uhr
Sun, 25. Feb. 2018
Schlossmuseum Linz

Zwischen den Kriegen. Oberösterreich 1918-1938

Führung
15:15 Uhr
Sun, 25. Feb. 2018

March

Schlossmuseum Linz

Zwischen den Kriegen. Oberösterreich 1918-1938

Führung
19:00 Uhr
Thu, 01. Mar. 2018

April

Schlossmuseum Linz

Zwischen den Kriegen. Oberösterreich 1918 - 1938

Krone-Sonntag im Schlossmuseum Linz / Jugendliche / Erwachsene, Kinder / Familien
10:00 Uhr
Sun, 08. Apr. 2018

Krone-Sonntag „Zwischen den Kriegen“

Der Krone-Sonntag im April steht im Zeichen der aktuellen Sonderausstellung „Zwischen den Kriegen. Oberösterreich 1918–1938“. Das Rahmenprogramm widmet sich der spannungsgeladenen Zwischenkriegszeit und richtet sich speziell an Jugendliche und Erwachsene. Neben allgemeinen Führungen, die prekäre gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Situationen beleuchten, erzählt der Rundgang „Frauen zwischen den Kriegen“ aus geschlechtsspezifischer Perspektive vom sozialen Engagement, der Existenzsicherung der Familie und dem Widerstand gegen wirtschaftliche und politische Missstände.

Termin | Sonntag, der 8. April 2018 | 10 bis 18 Uhr
Eintritt und Vermittlungsangebote frei!

Spezialrundgang „Frauen zwischen den Kriegen | jeweils um 11 und 13.30 Uhr | Dauer 50 Min.
Führungen „Zwischen den Kriegen. Oberösterreich 1918–1938 | jeweils um 11.30, 14, 14.30, 15, 15.30, 16 und 16.30 Uhr | Dauer 50 Min.
Maximale Teilnehmer/innenanzahl bei Führungen | 20 Personen

Information
| T +43 (0) 732/7720 52346 (Mo-Fr von 7.30-12 Uhr) oder m.stauber@landesmuseum.at

April

Schlossmuseum Linz

Zwischen den Kriegen. Oberösterreich 1918 - 1938

Krone-Sonntag im Schlossmuseum Linz / Jugendliche / Erwachsene, Kinder / Familien
10:00 Uhr
Sun, 08. Apr. 2018

Krone-Sonntag „Zwischen den Kriegen“

Der Krone-Sonntag im April steht im Zeichen der aktuellen Sonderausstellung „Zwischen den Kriegen. Oberösterreich 1918–1938“. Das Rahmenprogramm widmet sich der spannungsgeladenen Zwischenkriegszeit und richtet sich speziell an Jugendliche und Erwachsene. Neben allgemeinen Führungen, die prekäre gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Situationen beleuchten, erzählt der Rundgang „Frauen zwischen den Kriegen“ aus geschlechtsspezifischer Perspektive vom sozialen Engagement, der Existenzsicherung der Familie und dem Widerstand gegen wirtschaftliche und politische Missstände.

Termin | Sonntag, der 8. April 2018 | 10 bis 18 Uhr
Eintritt und Vermittlungsangebote frei!

Spezialrundgang „Frauen zwischen den Kriegen | jeweils um 11 und 13.30 Uhr | Dauer 50 Min.
Führungen „Zwischen den Kriegen. Oberösterreich 1918–1938 | jeweils um 11.30, 14, 14.30, 15, 15.30, 16 und 16.30 Uhr | Dauer 50 Min.
Maximale Teilnehmer/innenanzahl bei Führungen | 20 Personen

Information
| T +43 (0) 732/7720 52346 (Mo-Fr von 7.30-12 Uhr) oder m.stauber@landesmuseum.at

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Read more …