28. Juni bis 26. Aug. 2012
Eröffnung: Mi, 27. Juni 2012, 19.00 Uhr
Wappensaal

In ihrem alljährlichen Kubin bezogenen Ausstellungsschwerpunkt widmet sich die Landesgalerie-Ausstellung diesmal einer ganz besonders mit Kubin verbundenen Künstlerpersönlichkeit: Fritz von Herzmanovsky-Orlando zählt nicht nur zu den seltenen Doppelbegabungen mit einem künstlerisch arrivierten und künstlerisch ausgearbeiteten und anerkannten Oeuvre im Bereich der Literatur wie auch der Bildenden Kunst, sondern ist wohl einer der ganz besonderen “österreichischen“ Künstler. Seine fantasievoll fantastischen, absurd grotesken und zugleich hoch geistigen Werkkonzepte sind stets mit einer besonderen theatralischen Geste im Hinblick auf österreichische Traditionen verbunden. Der Künstler lebte sowohl in Meran als auch in Ebensee. Daher haben sich für dieses Projekt die Oberösterreichischen Landesmuseen und das Südtiroler Landesmuseum auf Schloss Tirol zu einem Gemeinschaftsprojekt verbunden.